• Telefonservice in Englischer Sprache

    Zollfrei - nur USA & Kanada:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39303404

  • Change Language
  • USD
Buy Customized Gemstone Lots
Einleitung

Als Rhodolith-Granat wird ein Gemisch aus Pyrop und Almandit bezeichnet. Der Name Rhodolith stammt höchstwahrscheinlich von dem griechischen Wort „rhodon“ ab, das Rose bedeutet.

Rhodolith ist im Allgemeinen hellfarbiger als die meisten anderen roten Granatsorten. Infolge der ähnlichen Farbe wird der Stein oft mit Rubin verwechselt. Die Mischung von Rot und Violett im Rhodolith ist höchst attraktiv. Purpurrot ist die gesuchteste Farbe für Rhodolith.

Der beeindruckende Glanz des Rhodolith-Granats ergibt sich aus seiner hohen Brechungszahl.

Dank seiner ausgezeichneten Härte von 7 bis 7,5 auf der Mohsschen Härteskala eignet sich der Stein für Schmuck jeder Art. Granat ist der Geburtsstein für Januar.

Rhodolith-Granat

Farben von Rhodolith-Granat
Kaufen von Rhodolith-Granat
Wo ist Rhodolith-Granat zu finden?
Allgemein verbreitete Behandlungen von Rhodolith-Granat
Weltberühmter Rhodolith-Granat
Edelsteinkunde Rhodolith-Granat
Sagen und Überlieferungen Rhodolith-Granat

Farben von Rhodolith-Granat
Rhodolith ist im Allgemeinen hellfarbiger als die meisten anderen roten Granatsorten. Infolge der ähnlichen Farbe wird der Stein oft mit Rubin verwechselt. Die Mischung von Rot und Violett im Rhodolith ist höchst attraktiv. Purpurrot ist die gesuchteste Farbe für Rhodolith.

Kaufen von Rhodolith-Granat
Farbe
Purpurrot ist die gesuchteste Farbe für Rhodolith.

Beleuchtung
Die Farbe und der Glanz von Rhodolith-Granat sind am auffallendsten bei Tageslicht.

Reinheit
Rhodolith-Granat ist durchsichtig und hat oft keine Einschlüsse. Man sollte immer nach einem „augenreinen“ Stein suchen.

Schliff
Dank seiner Härte und Zusammensetzung kommt Rhodolith-Granat in verschiedenen Schliffen und Formen.

Fundstellen und Vorkommen von Rhodolith-Granat
Der Stein wird in Brasilien, Indien, Sri Lanka, Tansania, Thailand und den UDS (North Carolina) gefunden.

Allgemein verbreitete Behandlungen von Rhodolith-Granat
Rhodolith-Granat wird keiner künstlichen Verschönerung unterzogen.

Weltberühmter Rhodolith-Granat
Anlässlich einer Versteigerung der Hinterlassenschaft von Jacqueline Kennedy-Onassis bei Sothebys am 24. April 1996 wurde eine bemerkenswerte Cabochon­granat-Blumenbrosche um $145 000 verkauft. Im selben Jahr grub ein Universitäts­student in Zentralaustralien einen Stein aus, der nach allgemeinem Erachten der größte Granat ist, der je gefunden wurde. Man glaubt, dass dieser riesige Rohstein Tausende von Tonnen wiegt und einen Durchmesser von fast hundert Fuß hat.

Edelsteinkunde Rhodolith-Granat
Die Zusammensetzung von Rhodolith liegt zwischen Almandit (Almandin) und Pyrop. Obwohl alle Steine leichte Unterschiede aufweisen, besteht das Gemisch ungefähr aus 55 Prozent Pyrop und 37 Prozent Almandit sowie anderen Elementen.

Edelsteinkunde Almandin-Granat
Art: Granat
Farbe: Rot mit violetten Tönen
Chemische Zusammensetzung: Fe3Ai2(Sio4)3 – Eisen-Aluminiumsilicat
Kristallsystem: (kubisch), rhombisches Tetraeder, Ikonen-Tetraeder
Härte: 6,5 bis 7,5 (Mohssche Härteskala)
Relative Dichte: 3,93 – 4,30
Brechungszahl: 1,770 – 1,820
Doppelbrechung: gewöhnlich keine
Optische Beschaffenheit: isometrisch
Strichfarbe: Weiß
Absorptionsspektrum: 617, 576, 526, 505, 476, 462, 438, 428, 404, 393
Fluoreszenz: meistens keine

Edelsteinkunde Pyrop-Granat
Art: Granat
Farbe: Rot, oft mit braunem Ton
Chemische Zusammensetzung: Mg3Al2(SiO4)3 – Magnesium-Aluminiumsilicat
Kristallsystem: (kubisch), rhombisches Tetraeder, Ikosetetraeder
Härte: 6,5 bis 7,5 (Mohssche Härteskala)
Relative Dichte: 3,62 – 3,87
Brechungszahl: 1,720 – 1,756
Doppelbrechung: gewöhnlich keine
Strichfarbe: Weiß
Absorptionsspektrum: 687, 685, 671, 650, 620, 520, 505
Fluoreszenz: meistens keine

Rhodolith-Granat – Tierkreis, Märchen und Sagen
Granat ist seit Jahrtausenden allgemein bekannt. Schon von Noah wird berichtet, dass er seine Arche mit einer Laterne aus Granat sicher durch die dunkle Nacht gesteuert habe. Granat ist in Schmuckstücken der alten Ägypter, Griechen und Römer zu finden. Die meisten mutigen Entdecker und Reisenden trugen einen Granat zum Schutz, denn er galt als Talisman oder Schutzstein, da man in vergangenen Tagen glaubte, dass der Granat die Nacht erhellen und den Träger vor Übel schützen werde.

Der Granat ist der Monatsstein für im Januar geborene Menschen.

Im Altertum und im Mittelalter glaubte man, dass sich das Weltall in Edelsteinen widerspiegelt. Granat wurde den Planeten Mars, Merkur und Pluto zugeordnet. Die esoterische Bewegung erweckte diesen uralten Glauben wieder zum Leben, und die Edelsteinindustrie fand darin ein weiteres Marketing-Werkzeug zur Förderung gewisser Edelsteine.

Die Heilkraft von Edelsteinen ist nach wie vor eine strittige Sache, aber sie wird seit Jahrhunderten von Heilern, Medizinmännern und Schamanen erwähnt. Ob sie nun eine Tatsache oder ein Placebo ist, macht nichts aus, solange sie hilft. Der sicherste Lösungsweg ist das Tragen des Edelsteins mit Hautkontakt am kranken Körperteil. Granat wirkt angeblich gegen Arthrose, Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und Venenentzündung.

  • Erstausgabe: January-23-2007
  • Zuletzt geändert: November-27-2017
  • © 2005-2018 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.
    Nachdruck (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd) ist streng verboten.
Beliebte Edelsteine
Alle Edelsteine (144)
A B C D E F G H I J K L M O P Q R S T V Z
Telefonservice in Englischer Sprache

Zollfrei - nur USA & Kanada:
1-800-464-1640

International:
+66-39303404

Sparen Sie Geld
Keine Versandkosten für zusätzliche Artikel!
6,99 $ Weltweiter Versand

Update Translation
 
Current Value
New Value

Creating Account...

Close window to continue

Facebook did not provide your email to login.

Please allow Facebook to provide your email or sign up an account with GemSelect.

GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart