search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Informationen zu Sphen-Edelsteinen

Sphene Edelsteine von GemSelect - Großes Bild
Kaufen Sie natürliche Sphen-Edelsteine von GemSelect
Über Sphene - Geschichte und Einführung

Sphen ist ein sehr seltener brillanter gelbgrüner, grüner, oranger oder brauner Edelstein mit hohem Glanz, der aufgrund seines Titangehalts auch als "Titanit" bezeichnet wird. Der Name "sphene" kommt vom griechischen Wort "sphen", was "Keil" bedeutet und auf die Bildung seiner Kristalle anspielt. Aufgrund seiner hohen Streuung kann Sphen im Brillantschliff ein ähnliches Feuer wie Diamant aufweisen.

Sphene ist seit 1787 bekannt und wurde 1795 von Martin Klaproth nach seinem Titangehalt benannt. 1801 erhielt es vom französischen Mineralogen Rene Just Hauy den Namen "Sphene". 1982 beschloss die International Mineralogical Association Commission on New Minerals and Mineral Names (CNMMN), den Namen „Titanit“ statt „Sphen“ zu verwenden. Sowohl "Sphen" als auch "Titanit" werden jedoch in Mineralogiekreisen weiterhin anerkannt, und Sphen ist der am häufigsten verwendete Begriff der Gemmologie.

Sphen-Edelstein
Sphene identifizieren Zurück nach oben

Sphene ist an seinem hohen Glanz zu erkennen, einem Brechungsindex, der typischerweise über der Grenze von Standardrefraktometern und intensivem Feuer liegt, das durch eine hohe Dispersion verursacht wird. Sphen hat einen ähnlichen Brechungsindex wie Zirkon , kann aber von Zirkon durch seinen Mohs-Härtewert von 5 bis 5,5 unterschieden werden, während Zirkon eine Mohs-Härte von 6,5 bis 7,5 hat.

Sphen; Herkunft und Edelsteinquellen Zurück nach oben

Sphen-Vorkommen finden sich in Brasilien, Burma (Myanmar), Indien, Kenia, Madagaskar, Mexiko, Österreich, Sri Lanka (Ceylon) und den USA.

Kauf von Sphen und Bestimmung des Sphen-Edelsteinwertes Zurück nach oben

Sphenfarbe

Sphene kann gelb, braun, grün oder rötlich sein und verschiedene Schattierungen dazwischen, wie z. Intensiver grüner Sphen ist auch als "Chrom-Sphen" bekannt, da das Farbmittel Chrom ist. "Chromsphene" und gelblich-grüne Sphene sind die begehrtesten Farben. Rötliches Sphen erhält seine Farbe durch Manganverunreinigungen und wird manchmal als "Greenovit" bezeichnet.

Sphenklarheit und Glanz

Sphene ist selten frei von Einschlüssen und augenreine Steine sind selten. Edelsteine in Größen über 5 Karat sind ebenfalls selten und werden sehr geschätzt. Sphene hat einen adamantinen Glanz, was ihn in Kombination mit seiner hohen Dispersion zu einem attraktiven Edelstein macht.

Sphen-Schnitt und -Form

Sphene wird in einer Vielzahl von facettierten Formen geschliffen, die seine hohe Streuung und seinen adamantinen Glanz zur Geltung bringen. Sphene kann in Formen wie Achtecken, Billionen, Quadraten, Runden und ausgefalleneren Formen wie Ovalen, Birnen und Kissen gesehen werden. Durchscheinende bis opake Steine werden oft im Cabochon geschliffen. Sphene kann aufgrund seiner spröden Zähigkeit und Weichheit eine Herausforderung für Lapidaristen darstellen, ist aber die Mühe wert, da es, wenn es facettiert und poliert wird, erstaunliche Ergebnisse liefert.

Sphen-Behandlung

Sphene wird im Allgemeinen nicht behandelt oder verstärkt, obwohl die Farbe durch Erhitzen in Rot oder Orange geändert werden kann. Die meisten Sphen-Edelsteine sind jedoch unbehandelt und natürlich sind orange und rötliche Sphen erhältlich.

Gemologische Eigenschaften von Sphene: Zurück nach oben
Chemische Formel: CaTiSiO5 Calciumtitansilikat
Kristallstruktur: Monoklinik; platy
Farbe: Gelb, braun, grün, rötlich
Härte: 5 bis 5,5 auf der Mohs-Skala
Brechungsindex: 1,843 bis 2,110
Dichte: 3,52 bis 3,54
Dekollete: Gut
Transparenz: Transparent bis opak
Doppelbrechung oder Doppelbrechung: 0,100 bis 0,192
Lüster: Adamantin
Fluoreszenz: Keiner

Bitte beachten Sie unsere Edelstein-Glossar für Details zu gemmologiebezogenen Begriffen.

Sphene: Verwandte oder ähnliche Edelsteine Zurück nach oben
Skapolit-Edelstein
Skapolith

Es ist bekannt, dass Sphene mit auftritt skapolit , Apatit und Quarz. Sphen zeichnet sich jedoch durch seinen höheren Brechungsindex aus. Sphene kommt auch bei Zirkon vor, das einen ähnlich hohen Brechungsindex hat. Sphen hat eine ähnliche chemische Struktur wie Tilasit, Malayait und Fersmantit. Andere Edelsteine, die mit Sphen verwechselt werden können, sind Chrysoberyll , Dravit, goldener Beryll , Scheelit, Topas, Zirkon und idokras .

Sphene Edelsteinmythologie, metaphysische und alternative Kristallheilkräfte Zurück nach oben

Sphene soll ein beruhigender und beruhigender Stein sein, der seinen Träger vor negativer Energie schützt. Darüber hinaus soll Sphen klares Denken und Kreativität fördern. In traditionellen hinduistischen Glaubenssystemen wird Sphene mit dem Ajna-Chakra in Verbindung gebracht; auch bekannt als das dritte Auge oder Stirnchakra, das mit dem Geist und früheren Leben in Verbindung steht. Physikalisch wird angenommen, dass Sphen zur Linderung von Muskelzerrungen, Fieber und Gewebeentzündungen beiträgt.

Haftungsausschluss: Metaphysische und alternative Kristallheilungskräfte und -eigenschaften sind nicht als bestätigte Ratschläge zu verstehen. Traditionelle, zeremonielle und mythologische Edelsteinkunde werden aus verschiedenen Quellen gesammelt und stellen nicht die alleinige Meinung von SETT Co., Ltd. dar. Diese Informationen ersetzen nicht den Rat Ihres Arztes. Sollten Sie irgendwelche Erkrankungen haben, wenden Sie sich bitte an einen zugelassenen Arzt. GemSelect garantiert keine Ansprüche oder Aussagen über heilende oder astrologische Geburtssteinkräfte und kann unter keinen Umständen haftbar gemacht werden.
Sphene Edelstein- und Schmuckdesign-Ideen Zurück nach oben

Der hohe Brechungsindex, die Dispersion und der Glanz von Sphene machen ihn zu einem atemberaubenden Edelstein. Es ist jedoch ein seltener Edelstein, der in Schmuck nicht oft zu sehen ist. Darüber hinaus wird aufgrund der fehlenden Härte von Sphen nicht empfohlen, täglich in Ringen oder Schmuck zu tragen, die wahrscheinlich allgemeiner Abnutzung ausgesetzt sind. Trotzdem sorgen gut geschliffene Sphen-Edelsteine aufgrund ihrer bemerkenswerten Brillanz für atemberaubende Kugelringe , solange es gelegentlich getragen und sorgfältig darauf geachtet wird, den Stein zu schützen. Sphene wird am besten für Schmuck verwendet, der nicht anfällig für harte Stöße und Dellen ist, wie Sphen-Ohrringe oder Sphen-Anhänger, die nicht annähernd so stark beschädigt werden können wie Ringe oder Armbänder. Wenn Sphene zu einem Ring oder Armband verarbeitet wird, sind geschützte Einstellungen wie Lünetteneinstellungen am besten. Sphene-Edelsteine machen schöne Ohrringe, Anhänger und Broschen.

Hinweis: Kaufen Sie farbige Edelsteine nach Größe und nicht nach Karatgewicht. Farbige Steine variieren in Größen-Gewichts-Verhältnis . Einige Steine sind im Vergleich zum Gewicht größer und andere kleiner als Diamanten.

Berühmte Sphen-Edelsteine Zurück nach oben

Die amerikanische TV-Persönlichkeit Kristin dos Santos trug bei den Golden Globes 2014 einen madagassischen Sphen-Ring von Kat Florence.

Im Jahr 2013 war die Pimco Foundation Gallery in Südkalifornien Gastgeber einer Ausstellung "Juwelen des Kenners", die seltene Edelsteine darstellte, darunter einen grünen Sphen-Schmetterling von Meisterlapidarist Buzz Gray und Schmuckdesignerin Bernadine Johnston. Ebenfalls von Buzz Gray facettiert ist ein unglaublicher 43,52 Karat intensiver grüner Sphen-Edelstein, der im Smithsonian National Museum of Natural History in den USA ausgestellt ist.

Sphene Edelsteinschmuck Pflege und Reinigung Zurück nach oben

So reinigen Sie Ihre Edelsteine Sphene hat keine Härte, daher sollte es gepflegt werden, um Schäden zu vermeiden. Da Haushaltsstaub Quarz enthält, der eine Mohs-Härte von 7 hat, kann das einfache Abwischen von Staub von einem Sphen-Edelstein zu Kratzern führen. Sphen-Edelsteine lassen sich am besten mit Seifenlauge und einem weichen Tuch reinigen. Achten Sie darauf, gut auszuspülen, um Seifenreste zu entfernen. Sphene nicht Haushaltschemikalien, Säure oder übermäßiger Hitze aussetzen. Wie bei den meisten Edelsteinen werden Ultraschallreiniger und Dampfer nicht empfohlen. Entfernen Sie immer jeglichen Schmuck oder Edelsteine, bevor Sie Sport treiben, reinigen oder schwere körperliche Aktivitäten wie Sport ausüben. Sphene kann durch härtere Substanzen leicht zerkratzt werden, daher sollte es getrennt von anderen Edelsteinen aufbewahrt werden. Am besten wickeln Sie Edelsteine in ein weiches Tuch ein oder legen sie in eine mit Stoff ausgekleidete Schmuckschatulle.

  • Erstausgabe: Juli-29-2021
  • Zuletzt geändert: August-13-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

9427

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (143)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Amethyst Geode Slice
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chrom-Turmalin
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysoberyll-Katzenauge
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Druzy Variscit
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hyalit Opal
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Informationen Zu Azurit
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Onyx
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Hedenbergit
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart