search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Zollfrei - nur USA & Kanada:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39303404

  • Sprache ändern
  • USD

Granat - Der Januar-Geburtsstein

Januar-Geburtssteine bei GemSelect

Granat ist der Geburtsstein der im Januar geborenen Menschen. Dieser Edelstein kommt in einem wunderbaren Spektrum lebhafter Farben vor. Ob es sich um den feurig-orangefarbenen Mandaringranat oder die satte grünliche Tsavorit-Variante handelt, dieser Januar-Geburtsstein ist einer der erlesensten Edelsteine, die Ihnen begegnen werden. Eine der gängigsten Granatvarianten ist der Pyrop-Granat, der auch als hervorragendes Geschenk gilt und Freundschaft, Loyalität und Vertrauen symbolisiert.

Die Geschichte des Granats reicht mehrere Jahrtausende zurück und hat in dieser Zeit diejenigen geschützt, die weit und breit reisen. Laut Folklore und Legende haben Granate die Macht, die Nächte zu erhellen. Dieser Januar-Geburtsstein sollte seinen Besitzer sogar vor dunklen und gruseligen Alpträumen schützen.

Dank seiner Dauerhaftigkeit und Vielseitigkeit findet Granat in der modernen Schmuckgestaltung verschiedenster Art vielfältige Verwendung.

Zusätzlich zu seiner Verwendung als Januar-Geburtsstein wird Granat zu verschiedenen Anlässen verschenkt. So ist es beispielsweise üblich, zum zweiten Hochzeitstag roten Granat zu verschenken.

Welche Farbe hat der Januar-Geburtsstein?

Für die meisten Menschen erinnert Granat an Rot, und das ist seit Jahrtausenden der Fall; aber diejenigen, die heute einen Januar-Geburtsstein suchen, haben ein viel breiteres Farbfeld zur Auswahl. Granat bietet Farbtöne von Grün, Orange, Rosa-Orange, tief gesättigte violette Rottöne und sogar einige Blautöne. Roter Granat ist in der Tat einer der am häufigsten vorkommenden Edelsteine, am häufigsten mit Braun-, Gelb- und Violett-Tönen gefärbt. Tsavorit-Granat, eine grüne Varietät, ist aufgrund der einzigartigen metamorphen Bedingungen, unter denen er gebildet wird - ausgedehnte Faltung und Rückfaltung des Gesteins - weitaus seltener.

Obwohl alle Granate die gleiche Kristallstruktur haben, neigen sie dazu, sich hinsichtlich der chemischen Zusammensetzung zu unterscheiden. Eine Familie von mehr als zwanzig Granatsorten wird in Kategorien unterteilt, die Arten genannt werden. Nur fünf dieser Arten sind von Edelsteinqualität; es sind Almandin und Pyrop (die roten Granate), Spessartin (die orange- bis rotbraunen Arten), Grossular (grün, braun, rot und gelb) und Andradit (rot, gelb, braun, grün oder schwarz). Es gibt einen sechsten Granat, den Uvarovit, der ebenfalls in Schmuck verwendet wird; er kommt jedoch in Größen vor, die typischerweise zu klein zum Schleifen sind (Druzy oder Kristallcluster), so dass dieser grüne Granat in seinem natürlichen Vorkommen als Druzy-Kristallcluster verwendet wird.

Der Januar-Geburtsstein kann auch einen Effekt aufweisen, der als "Farbveränderung" bezeichnet wird: ein Phänomen, bei dem sich die Farbe des Edelsteins je nach Art und Temperatur des Lichts, in dem er betrachtet wird, verändert. Der blaue Pyrop-Spessartin wechselt seine Farbe von Blaugrün zu Violett; dies ist die seltenste Granatart. Übrigens sind viele der über zwanzig Granatarten eine chemische Mischung aus zwei oder mehr Granatarten.

Granat-Edelsteine bei GemSelect

Etymologie, Geschichte und Überlieferungen des Januar-Geburtssteins

In der Antike als Karfunkelstein (ein allgemeiner Begriff für rote Edelsteine) bezeichnet, erhielt der Januar-Geburtsstein schließlich seinen Namen vom mittelenglischen Gernet (dunkelrot) und dem altfranzösischen Granatapfel (granatapfelrot). Es ist allgemein anerkannt, dass sich dieses Wort auf das lateinische granatum zurückführen lässt, das zur Bezeichnung einer entkernten Frucht verwendet wird; in diesem Fall ist das pomum granatum oder Granatapfel, eine Frucht mit leuchtend roten Samenhüllen. Für antike Naturforscher wäre es vernünftig gewesen, die Ähnlichkeit von roten, körnigen Granaten zu beobachten und sie mit Granatapfelkernen zu vergleichen.

Granate haben eine reiche Geschichte, die mehr als 5.000 Jahre zurückreicht. Es wird angenommen, dass der Januar-Geburtsstein im alten Böhmen (der heutigen Tschechischen Republik) während der Bronzezeit (3000 - 1200 v. Chr.) ausgiebig verwendet wurde. Auch in Ägypten wurden Granathalsketten von den Pharaonen im Leben getragen und dann als wertvoller Besitz ins Jenseits mitgenommen. Der Edelstein wurde in Sumer um 2100 v. Chr. und in Schweden zwischen 2000 und 1000 v. Chr. eingeführt.

In der spätantiken römischen Epoche gehörten rote Granate zu den am meisten gehandelten Edelsteinen; sie wurden insbesondere zum Einlegen von Goldzellen verwendet, eine Technik, die als Granat-Cloisonn' bezeichnet wird.

Während des Mittelalters (5. bis 15. Jahrhundert n. Chr.) verwendeten Menschen aus europäischen Ländern Granate, um ihren Glauben, ihre Beständigkeit und ihre Wahrheit zu stärken. Er wurde auch verwendet, um Traurigkeit und Depressionen zu zerstreuen. Während der Großen Kreuzzüge (1095-1291) als "Stein des Kriegers" bekannt, war Granat ein gemeinsamer Talisman, der sowohl von Christen als auch von Muslimen verwendet wurde.

Nach der hebräischen Mythologie wurde die Arche Noah von einem großen, fein geschliffenen, leuchtend roten Granat beleuchtet. In der christlichen Tradition symbolisiert die blutrote Farbe des Granats das Opfer Christi. Alternativ spricht der Koran davon, dass dieser Edelstein Jannah, den vierten und letzten Himmel der Muslime, erleuchtet. Im jüdischen Glauben gilt der Granat als einer der zwölf Edelsteine, die auf dem ikonischen Brustpanzer von Aaron, dem Hohenpriester der Israeliten und Bruder von Moses, abgebildet sind.

Die alten Griechen berichteten, dass Granate Kinder vor dem Ertrinken bewahren und als starkes Gegenmittel gegen Gift wirken konnten. Granat wurde auch von verschiedenen Indianern und afrikanischen Stämmen sowie von den Mayas und Azteken als Ornament und Dekoration verwendet.

Es wurde allgemein angenommen, dass rotfarbige Granate gegen lebensbedrohliche Wunden schützten, während sie diese gleichzeitig zufügen - bestimmte asiatische Clans schossen diese Edelsteine von ihren Bögen ab.

Schließlich wurde der Januar-Geburtsstein Ende 1892 vom rebellierenden Hanza-Stamm, der einen Krieg gegen die Briten über die Grenzen Kaschmirs hinweg führte, als Geschosse verwendet. Die Idee war, dass dieser blutfarbene Stein zu tieferen Wunden führen würde als eine Bleikugel. Aus Neugierde wurde eine große Anzahl dieser kostbaren Kugeln von britischen Truppen gesammelt und kann heute in Museen besichtigt werden.

Der Überlieferung zufolge sollte ein Granat seinen Besitzer vor drohender Gefahr warnen; daher wurde er jahrhundertelang als Talisman verwendet. Historiker sagen uns, dass, wenn Ihr Granat plötzlich seinen Schein und Glanz verlor, dies ein direkter Hinweis auf eine bevorstehende Katastrophe war.

Granat wurde zwischen Paaren ausgetauscht, um Ehejubiläen zu feiern. Traditionell wurde er am 19. Jahrestag verschenkt, doch in der heutigen Zeit gilt der Granat als Edelstein zum 2.

Gegenwärtig wird Granat nicht nur als verlockendes Ornament getragen, sondern auch industriell genutzt. Ob es darum geht, Uhrenräder, wissenschaftliche Werkzeuge, Schleifpapier oder andere Schleifmittel herzustellen, diese Januar-Geburtssteine können alles.

Der Januar-Geburtsstein ist überall auf der Welt zu finden, aber der größte Teil des weltweiten Granatvorrats kommt aus Afrika, insbesondere aus Kenia, Tansania, Namibia und Madagaskar. Einst im Überfluss aus der Little Three Mine in San Diego, Kalifornien, abgebaut, kommt der Spessartin-Granat heute hauptsächlich aus Namibia und Tansania.

Was ist die spirituelle Bedeutung des Granats?

Granat ist dafür bekannt, dass er uns hilft, unsere kreativen Fähigkeiten zu nutzen. Eng mit der Erde verbunden, hält uns der Januar-Geburtsstein trotz aller Höhen und Tiefen auf dem Boden der Tatsachen und sorgt dafür, dass wir glücklich arbeiten können. Granat wird auch als ein sinnlicher Stein betrachtet. Er bezeichnet das Urfeuer, die Entstehung unseres Universums aus dem Chaos, seine letztendliche Reinigung und Liebe. Er ist ein Edelstein, der kraftvoll intensive Emotionen zum Ausdruck bringt.

Da der Ursprung des Namens Granat mit dem Wort Granatapfel verbunden ist, symbolisiert der Januar-Geburtsstein die rasche Wiedervereinigung von getrennten Liebenden, wie im griechischen Mythos, der vom Hades und seiner Gabe eines Granatapfels an Persephone erzählt und ihre rasche Rückkehr gewährleistet. So können Sie Ihren Lieben immer einen Granat geben, bevor sie sich auf die Reise begeben. Außerdem soll dieser Edelstein das Band zwischen entfremdeten Liebenden heilen.

Heilende Eigenschaften und gesundheitliche Vorteile des Granats

Granat gilt als ein äußerst wichtiger Edelstein zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit, zur Förderung Ihrer Kreativität, zur Verjüngung Ihres Liebeslebens und zum Schutz vor vielen Arten von Beschwerden. Legenden zufolge wird angenommen, dass ein Granat, in den das Bild eines Löwen eingraviert ist, einen wirksamen und beständigen Zauber hervorruft, der Ihre Gesundheit schützt, Sie von Krankheiten heilt, Sie mit Ehren und Errungenschaften segnet und Sie vor allen drohenden Gefahren schützt, während Sie weit und breit reisen.

Von der Antike über das Mittelalter bis heute spielen die mit den verschiedenen Farben verbundenen Merkmale eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des medizinischen Wertes eines Edelsteins. Da die häufigsten Varianten des Granats in der Antike rot waren, wurden sie mit Blut und Herz in Verbindung gebracht. Man glaubte, dass Granate den Fluss des Herz-Kreislauf-Systems regulieren und stimulieren, Blutungen vorbeugen und behandeln und eine Vielzahl von Entzündungskrankheiten heilen konnten.

Der Januar-Geburtsstein fördert auch die Produktion von Hämoglobin in unserem Körper. Darüber hinaus stimuliert die richtige Granatvariante unseren gesamten Stoffwechsel, beugt Zellkrankheiten vor, regt Ihr Blut wieder an und steigert die DNA-Produktion. Außerdem hilft er bei der Aufnahme von Vitaminen und Mineralien.

Dem Granat werden heilende Eigenschaften sowohl für Männer als auch für Frauen zugeschrieben. Viele Frauen tragen zum Beispiel Granatschmuck, um den Hormonhaushalt zu fördern und Schwellungen zu reduzieren. Männer hingegen tragen diesen Granatschmuck, um Herzklopfen, Lungenbeschwerden und verschiedene Zustände des Kreislaufsystems - zum Beispiel Erektionsstörungen - zu heilen.

Die Vorteile von Granat beschränken sich nicht nur auf die körperliche Gesundheit, sondern erstrecken sich auch auf den Bereich der geistigen Gesundheit und psychischen Heilung. Einer der größten Vorteile der Verwendung dieses Edelsteins besteht darin, dass er Leidenschaft, Loyalität, Selbstvertrauen, Vertrauen, Freundschaft, Hingabe, positive Energie und Wahrheit hervorruft. Wenn Sie anfangen, diesen Stein zu tragen, werden Sie anfangen, klarere Wahrnehmungen über sich selbst und die Menschen um Sie herum zu haben.

In der neueren Geschichte wurde behauptet, Granate würden dem Besitzer helfen, Trauer zu widerstehen. Man glaubte auch, dass sie negative, böse Geister vertreiben sollten, vor allem solche, die nachts spuken. Heute verwenden viele Menschen diesen Stein, um gespenstische Erinnerungen und Alpträume abzuwehren.

Da der Granat auch dazu inspiriert, die Wahrheit zu erkennen und auszusprechen, werden Sie, wenn Sie ihn tragen, Ihre Integrität und Ihren Ruf insgesamt schützen und bewahren.

Man glaubt, dass Granat auch in geschäftlichen Angelegenheiten nützlich ist. Da dieser Stein die Menschen seinem Besitzer näher bringt, wird der Granat natürlich bessere Geschäftsbeziehungen und deren Erfolg unterstützen. Wenn Sie nicht im Geschäftsleben tätig sind, sondern in einem menschenorientierten Beruf arbeiten, können Sie ebenfalls von den freundschaftlichen und zugänglichen Eigenschaften profitieren, die der Granat vermittelt.

Dieser Januar-Geburtsstein ist perfekt für Menschen, die in neue Bereiche und Erfahrungen einsteigen möchten. Wenn Sie also in eine neue Stadt umziehen, kann das Tragen von Granat Ihnen helfen, sich an die ungewohnte Umgebung zu gewöhnen.

Wenn Sie Granat tragen oder ihn als heilenden Edelstein verwenden, kann jede Form der Herausforderung in eine Gelegenheit verwandelt werden.

Einer der vielleicht größten Vorteile dieses Steins ist die ihm innewohnende Fähigkeit, Menschen bei der Überwindung psychischer Erkrankungen, wie z.B. Depressionen, zu unterstützen. Dieser Edelstein ist dafür bekannt, dass er inhärente Verhaltensmuster reduziert, die nicht nur negativ, sondern auch sehr schädlich für den Einzelnen und seine Familie, Freunde und andere Beziehungen sind. Wenn Menschen, die mit psychischer Gesundheit zu kämpfen haben, anfangen, Granat zu verwenden, werden sie am Ende negative, destruktive Denkmuster und Ideen loslassen.

Der Januar-Geburtsstein wird Ihre Seele revitalisieren und reinigen, Ihr Energieniveau perfekt ausbalancieren und das richtige Maß an Gelassenheit bringen. Er wird Ihnen auch helfen, Hemmungen, Aberglauben und Zwietracht auszuweichen. Darüber hinaus haben Menschen, die emotionale Disharmonie erleben, durch das Tragen von Granaten eine beruhigende Wirkung erfahren. Und wie? Weil dieser Stein verhindert, dass Sie von der negativen Energie der Menschen um Sie herum beeinträchtigt werden.

Granate sollen auch Ihren Überlebensinstinkt in Krisen und traumatischen Momenten stärken. Er gibt Hoffnung in Situationen, die unmöglich zu lösen scheinen. So oder so wird er Depressionen verhindern und Ihrem angeborenen Geist erlauben, zu strahlen.

Der Januar-Geburtsstein ist ein besonders aufmerksames Geschenk für Menschen, die mit dem Verlust eines Partners zu kämpfen haben oder um einen geliebten Menschen trauern. Granat wird Ihre seelischen Unruhen lindern, ein Gefühl des Trostes vermitteln und Ihre Seele wiederbeleben.

Schließlich hat dieser Edelstein auch eine tief sitzende Bedeutung in Bezug auf Liebe und Leidenschaft. Wenn Sie Granat tragen, können Sie Ihre leidenschaftliche Seite entdecken, Ihren Sexualtrieb stimulieren und Ihre Fruchtbarkeit fördern.

Die vielfältige Farbpalette der Januar-Geburtssteine macht ihn für die Reinigung und das Gleichgewicht der Chakren unentbehrlich.

Chakra-Meditation

Der Almandin-Granat ist rot und daher mit dem Wurzel-Chakra verbunden, was ihn zu einem Stein der körperlichen Liebe und Beziehungen macht.

Andradit, der in den Farben Rot, Gelb und Grün vorkommt, wird mit dem Basis-, Solarplexus- und Herz-Chakra in Verbindung gebracht, was ihn zu einem Stein des höheren Denkens, der Selbstbefähigung, Stärke und Sicherheit macht.

Der grobkörnige Granat wird mit dem Grund-, Sakral-, Solarplexus- und Herz-Chakra in Verbindung gebracht, und zwar wegen seiner Sonnenaufgangsfarben - Gelb, Gold, Orange und Rot - sowie wegen des sehr beliebten Grüntons. Diese Vielfalt fördert die Dankbarkeit und den Dienst an anderen.

Pyrop-Granat ist der stärkste Granat; sein Farbspektrum von Rot bis Violett ermöglicht es ihm, die Wurzel- und Kronenchakren anzugleichen und dem Individuum völlige Ausgeglichenheit zu verleihen.

Die Gold-, Orange- und Rottöne des Spessartins verbinden ihn mit dem Sakral- und Solarplexus-Chakra, wo er analytisches Denken anregt, Ängste lindert und Vertrauen schafft.

Schließlich ist Uvarovit, der einzige streng grüne Granat, an das Herz-Chakra gebunden, wo er spirituelle Beziehungen fördert und die Akzeptanz und Liebe für das Universum vermittelt.

Dauerhaftigkeit des Granats

Was ist die Dauerhaftigkeit von Edelsteinen?

Das Konzept der Dauerhaftigkeit setzt sich aus drei Faktoren zusammen: Härte (Kratzfestigkeit), Zähigkeit (Widerstandsfähigkeit gegen Absplittern, Risse und Bruch) und Stabilität (Widerstandsfähigkeit gegen chemische oder Umwelteinflüsse).

Was ist die Härte von Granat?

Auf der Mohs-Härteskala (ein Index von 1, dem weichsten, bis 10, dem härtesten) liegt der Granat aufgrund der Artenvielfalt zwischen 6,5 und 7,5. Zum Vergleich: Quarz, das zweithäufigste Mineral der Erde, liegt auf der Mohsschen Härteskala bei 7. Dies ist ein wichtiger Punkt, denn das unausweichliche Vorhandensein von Quarz bedeutet, dass er sich in der Luft befindet, sich auf Schmuckstücken absetzen und gedankenlos weggewischt werden kann, wodurch Kratzer auf jedem Material unterhalb von Mohs 7 verursacht werden.

Daher ist beim Tragen, Reinigen und Lagern der weichsten Granatarten - Andradit und Uvarovit (beide 6,5 - 7) - besondere Vorsicht geboten, um Kratzer von Edelsteinen und Materialien mit höherer Härteskala, wie Topas (Mohs 8), Rubin (Mohs 9) oder Diamant (Mohs 10), zu vermeiden. Diese Granatarten eignen sich besser für Ohrringe und Halsketten oder für edlen Cocktailschmuck; sie können jedoch mit der entsprechenden Vorsicht täglich in Ringen und Armbändern getragen werden.

Härtere Granatarten können täglich in allen Arten von Schmuckstücken mit weniger Sorgen getragen werden. Almandin und Pyrop haben den engsten Härtebereich (Mohs 7 - 7,5) und wären ideal für den täglichen Gebrauch in Schmuckstücken, die wahrscheinlich mechanischen Stößen (Stöße und Schläge) ausgesetzt sind. Spessartin und grobkörniger Granat haben zwar den breitesten Härtebereich (Mohs 6,5 - 7), sind aber dennoch recht hart und kratzfest im alltäglichen Gebrauch, wenn sie mit einer gewissen Vorsicht getragen werden.

Wie zäh ist Granat?

Alle Edelsteine gelten bis zu einem gewissen Grad als spröde, weil sie schließlich brechen oder spalten, wenn sie mit genügend Kraft geschlagen werden. Jade zum Beispiel ist der zäheste Edelstein und kann jahrelang jeden Tag getragen werden, ohne dass ein Riss auftritt, während Topas als wenig zäh gilt.

Die Zähigkeit von Edelsteinen wird als außergewöhnlich (die höchste), ausgezeichnet, gut, fair oder schlecht (die niedrigste) eingestuft. Granat hat eine Zähigkeit, die als fair bis gut eingestuft wird, wodurch er haltbar genug für alle Arten von Schmuck ist.

Was ist die Stabilität von Granat?

Der Januar-Geburtsstein ist sehr stabil; er ist unempfindlich gegen Licht und übliche Chemikalien, obwohl er von Flusssäure angegriffen werden kann, einer Chemikalie, die in Rostentfernern vorkommt. Trotz der hohen Widerstandsfähigkeit gegen übliche Chemikalien ist es immer ratsam, beim Tragen von Schmuck jeglicher Art den Kontakt mit ätzenden Chemikalien, wie z.B. Reinigungsmitteln, zu vermeiden.

Wie bei jeder Kristallstruktur - Granat inbegriffen - können hohe Temperaturen und Temperaturschocks (schnelle Temperaturwechsel) zu Brüchen führen und sollten daher vermieden werden, obwohl diese Bedingungen für Granat weniger besorgniserregend sind. Es wird jedoch nach wie vor empfohlen, keine Dampfreiniger mit dem Januar-Geburtsstein zu verwenden.

Reinigung und Pflege von Januar-Geburtssteinen

Wie kann man Granat reinigen?

Warmes, seifiges Wasser und eine weiche Bürste sind die sicherste Art, alle Edelsteine zu reinigen, und Granat ist da keine Ausnahme. Ultraschallreiniger können mit Granat verwendet werden, obwohl sie im Allgemeinen von Fachleuten nicht empfohlen werden, da die Vibrationen die Fassungen lockern und Ihre Granate verloren gehen können. Während es normalerweise selten ist, Granat mit Bruchfüllung zu behandeln, sollten Ultraschallreiniger insbesondere nicht zur Reinigung von Granat oder Edelsteinen verwendet werden, die diese Behandlung erfahren haben.

Nachdem Sie Ihren Granat mit einem milden Reinigungsmittel gereinigt haben, spülen Sie ihn mit klarem Wasser ab und trocknen Sie ihn mit einem weichen Tuch. Wenn ein Edelstein an der Luft trocknet, hinterlässt er unansehnliche Flecken und beeinträchtigt das Funkeln des Granats.

Wie können Sie Granat aufbewahren?

Granatarten sind sehr langlebig, können aber bei unsachgemäßer Lagerung Schaden nehmen. Jedes Granatstück sollte getrennt von anderen Edelsteinen und Schmuckstücken in einem dafür vorgesehenen Fach einer mit Stoff ausgekleideten Schmuckschatulle aufbewahrt und an einem kühlen und trockenen Ort platziert werden. Einzelne Stoffschmuckbeutel sind auch dann geeignet, wenn Sie in Ihrer Schachtel nur wenig Platz haben.

Eine weitere platzsparende Methode ist die Verwendung von säurefreien Papierumschlägen, so genannten "Paketpapierumschlägen" oder "Diamantpapieren", um Edelsteine gleicher Härte zusammen und in einer Paketpapier-Organisationsschachtel angeordnet aufzubewahren. Glasdosen mit Schaumstoff- oder Stoffeinlagen eignen sich perfekt für diejenigen, die ihre losen Edelsteine und Schmuckstücke zur Schau stellen möchten.

Ist es sicher, Granatschmuck täglich zu tragen?

Durchaus! Die Dauerhaftigkeit des Granats macht ihn zu einem idealen Edelstein für den täglichen Gebrauch, insbesondere für Ohrringe, Anhänger und Broschen - Gegenstände, bei denen es weniger wahrscheinlich ist, dass sie gegen eine harte Oberfläche stoßen. Granat wird jedoch häufig in Ringen und Armbändern verwendet; Ringe werden in der Regel mit Schutzfassungen versehen, und Armbänder können eher für besondere Anlässe reserviert werden.

Wie viel kosten Granate?

Granat-Preisliste

Farbe Gewichtsklasse Preisklasse / USD

Almandin-Granat

1ct

$5 - $20/ct

Almandin-Granat

2ct

$20 - $60/ct

Farbwechsel-Granat

1ct

$45 - $200/ct

Farbwechsel-Granat

2ct

$90 - $500/ct

Demantoid-Granat

1ct

$60 - $800/ct

Demantoid-Granat

2ct

$80 - $2000/ct

Grossularit-Granat

1ct

$45 - $80/ct

Grossularit-Granat

2ct

$80 - $300/ct

Hessonitischer Granat

1ct

$10 - $50/ct

Hessonitischer Granat

2ct

$20 - $100/ct

Mali-Granat

1ct

$40 - $200/ct

Mali-Granat

2ct

$50 - $300/ct

Pyrop-Granat

1ct

$4 - $20/ct

Pyrop-Granat

2ct

$8 - $50/ct

Rhodolith-Granat

1ct

$15 - $70/ct

Rhodolith-Granat

2ct

$20 - $200/ct

Spessartit-Granat

1ct

$25 - $150/ct

Spessartit-Granat

2ct

$50 - $400/ct

Stern-Granat

Beliebiges Gewicht

$3 - $50/ct

Tsavorit-Granat

1ct

$100 - $1000/ct

Tsavorit-Granat

2ct

$200 - $3000/ct

Wie bei allen transparenten Edelsteinen bestimmen Farbe, Schliff, Klarheit und Karat den Preis. Wir haben ein wenig über Farbe gesprochen, aber hier ist ein Hinweis zur Klarheit:

Die Klarheit ist ein weiteres Merkmal, das bei der Bewertung von Granat berücksichtigt wird. Diese Januar-Geburtssteine werden auf einer Skala von intern lupenrein (IF), was bedeutet, dass er keine Einschlüsse hat, bis zu stark eingeschlossen (I3) bewertet. Um eine gewisse Perspektive zu erhalten, weisen leicht eingeschlossene (SI) Edelsteine in der Mitte der Skala Einschlüsse auf, die unter 10-facher Vergrößerung zu sehen sind, wenn auch selten mit dem bloßen Auge.

Das Beste, was Sie tun können, wenn Sie lose Edelsteine betrachten, ist zunächst zu bestimmen, wie Sie sie verwenden möchten. Granat kann facettiert oder als Cabochon belassen und in jeder Schmuckfassung verwendet werden.

Granatanhänger sind bei Schmuckdesignern beliebt und können jede beliebige Form von Edelsteinen enthalten. Warum schenken Sie Ihrem Partner nicht einen 1,3 Karat, Herzfacette, grünen Tsavorit-Granat? Er ist ideal für einen Anhänger und kostet knapp über 900 Dollar.

Ohrringe sind ein schönes Geschenk als Januar-Geburtssteinschmuck. Ein Paar 0,5 Karat, ovale Facette, VS-Demantoid-Granat (eine brillant-grüne Andradit-Varietät), kann für weniger als $150 erworben werden. Oder, wenn Sie den charakteristischen granatapfelroten Stein suchen, kann ein Paar 2,8-karätiger, quadratisch geschliffener, tiefroter Pyrop-Granat für knapp unter $50 erworben werden.

Wenn Sie eine Halskette oder ein Armband entwerfen, können viele Granate zu sehr günstigen Preisen erworben werden. Betrachten Sie eine vierteiliges Set von 2 Karat, marquise facettiertem, tiefrotem Pyrop-Granat, 12 x 6 mm groß, für nur $75. Oder wenn Sie den grünen Tsavoriten bevorzugen, können Sie ein 20-teiliges Set von 0,12 Karat, Diamantschliff, Größe 3 mm pro Stück, für $200 finden.

Ein ikonischer Januar-Geburtssteinring ist immer willkommen. Für etwas mehr als $100 können Sie einen 2,5-karätigen, feuerroten Hessonit-Granat (eine Vielzahl von grobkörnigen Granaten) mit Kissen-Schliff kaufen. Was für einen Eindruck würde ein solcher Ring auf einer ausgefallenen Cocktailparty hinterlassen!

Gibt es weitere Januar-Geburtssteine?

Bei so vielen Farbvarianten der 6 Granatarten in Edelsteinqualität kann jeder Wunsch nach Januar-Geburtssteinschmuck in Erfüllung gehen. Darüber hinaus gilt Granat als der einzige Januar-Geburtsstein im gesamten Spektrum der Kalender, von modern bis traditionell, ayurvedisch, römisch und russisch. Alle führen Granat für Januar auf.

Wenn Sie sich für Astrologie interessieren und Geburtssteine tragen möchten, die mit den beiden Tierkreiszeichen für Januar - Steinbock und Wassermann - übereinstimmen, dann können Sie Rubin, Achat und Onyx (Geburtssteine des Steinbocks) sowie Amethyst, Moosachat, Opal und Sugilit (Geburtssteine des Wassermanns) in Betracht ziehen.

Weitere Januar-Geburtssteine

Schlussbemerkungen zum Januar-Geburtsstein

Granat ist ein vielseitiger Januar-Geburtsstein mit einer wunderbar faszinierenden Geschichte von kultureller Bedeutung und heilenden Eigenschaften. Granat kann Ihr Blut reinigen und Ihren Kreislauf anregen und hat auch eine starke Verbindung zu emotionalen Angelegenheiten des Herzens und des Geistes.

Die Dauerhaftigkeit des Januar-Geburtssteins und seine riesige Farbpalette bieten eine Fülle von Möglichkeiten, wenn man über Geburtssteinschmuck nachdenkt. Wenn Sie bereit sind, Ihre Suche nach diesem besonderen Granat-Stück zu beginnen, besuchen Sie noch heute einen seriösen Edelstein-Händler wie GemSelect!

  • Erstausgabe: November-25-2020
  • Zuletzt geändert: November-26-2020
  • © 2005-2021 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.
    Nachdruck (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche, schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd) ist streng verboten.
More Shapes
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (142)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Cat's Eye Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Citrin mit Asterismus
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierite
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Hiddenit
  • Howlith
  • Hyalit Opal
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Kalzit
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Klinohumit
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Onyx
  • Opal
  • Opal in Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrite
  • Pyrop-Granat
  • Quartz With Marcasite
  • Quarz
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin in Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecite
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spectrolite
  • Spessartin-Granat
  • Sphalerit
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Sternsonnenstein
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit / Tsavolith
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine nach Preisen
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Drilled Gems, Briolettes and Beads
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Zollfrei - nur USA & Kanada:
1-800-464-1640

International:
+66-39303404

Sparen Sie Geld
Keine Versandkosten für zusätzliche Artikel!
8.90 $ Weltweiter Versand

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart