search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Informationen und Bildung zu Stern-Mondstein-Edelsteinen

Sternmondstein Edelsteine von GemSelect - Großes Bild
Kaufen Sie Sternmondstein-Edelsteine von GemSelect

Über Star Moonstone - Geschichte und Einführung

Stern Mondstein ist eine Sorte von Orthoklas-Feldspat in Edelsteinqualität, einem Kalium-Aluminium-Silikat, das als Mondstein bekannt ist und bei spezifischer Beleuchtung einen seltenen Asterismus-Effekt zeigt. Wann Sternmondstein betrachten , scheint ein vierstrahliger Stern über die Oberfläche des Steins zu schweben. Der Effekt wird am besten unter einer direkten Lichtquelle und beim Neigen, Drehen und Betrachten des Steins aus verschiedenen Winkeln beobachtet. Zusätzlich zu seinem seltenen Sternchen ist bekannt, dass Sternmondstein Adulareszenz aufweist, ein optisches Merkmal, für das Mondstein besonders bekannt ist. Adulareszenz lässt sich am besten als milchiger Schimmer oder welliges, leuchtendes Licht beschreiben, das von unterhalb der Oberfläche zu kommen scheint.

Mondstein verdankt seinen Namen dem fast magischen, bläulich-weißen Schimmer, der dem Aussehen des Mondes sehr ähnelt. Der schimmernde Glanz ist das Ergebnis abwechselnder Schichten vonOrthoklas und Albit, die eine Interferenz des Lichts verursachen, wenn es in den Stein eindringt. Das Licht wird zurückreflektiert und gleichmäßig gestreut, wodurch ein fantastischer Schiller entsteht. Der resultierende Glanz tritt am häufigsten in weißer, blauer oder blau-orange Farbe auf und erscheint mit dem vierstrahligen Stern. Die Kombination von Adulareszenz und Asterismus in einem einzigen Stein ist außergewöhnlich selten. Exemplare von höchster Qualität können aufgrund der bemerkenswerten Adulareszenz des Mondsteins eine "dreidimensionale" Farbe aufweisen. Einige seltene Edelsteine können eher einen Katzenaugeneffekt (Chatoyanz) als einen Asterismus aufweisen und sind bekannt als Katzenauge Mondstein Edelsteine. Katzenaugen-Mondstein ist außergewöhnlich selten und sehr begehrt.

Stern Mondstein Edelstein
Sternmondstein identifizieren

Sternmondstein kann anhand seines Sternchens von anderen Mondsteinen unterschieden werden. Sternmondstein ist Kaliumaluminiumsilikat und kann anhand seiner Zusammensetzung leicht identifiziert werden. Anderen Edelsteinen mit ähnlichen Farben fehlt die phänomenale Präsenz von Adulareszenz, was die Identifizierung von Sternmondstein ziemlich einfach macht. Die Härteprüfung durch Kratzen ist oft eine der gebräuchlichsten Methoden, um Sternmondstein von anderen ähnlichen Sternedelsteinen zu unterscheiden. Andere Stern-Edelsteine sind typischerweise deutlich härter ( Stern Rosenquarz ) oder deutlich weicher ( Sterndiopsid ) als Sternmondstein. Sternmondstein zeigt auch gerade vierstrahlige Sterne in nahezu perfekten rechten Winkeln. Die vierstrahligen Sterne von Sterndiopsid sind oft gewellt und schneiden sich nicht rechtwinklig. Sternrubin und Stern Saphir zeigen sechsstrahlige Sterne.

Sternmondsteinherkunft und Edelsteinquellen Zurück nach oben

Mondsteinablagerungen kommen häufig als Bestandteile in feldspatreichen granitischen und syenitischen Pegmatiten vor. Sternmondstein ist extrem selten und kommt in den gleichen Minen vor wie Mondsteine. Die wichtigsten Vorkommen stammen aus Sri Lanka. Andere bemerkenswerte Sternenmondsteinquellen sind Australien, Brasilien, Deutschland, Myanmar (Burma), Madagaskar, Mexiko, Norwegen, die Schweiz und Tansania. Heute ist Sri Lanka dafür bekannt, einen sehr begehrten blauen Mondstein zu produzieren und Indien ist die Quelle Nummer eins für blauschimmernder Mondstein , auch bekannt als "Regenbogenmondstein".

Sternenmondstein kaufen und den Wert von Sternenmondstein-Edelsteinen bestimmen Zurück nach oben

Stern Mondstein Farbe

Stern Mondstein ist normalerweise farblos, kann aber tatsächlich in einer Vielzahl von Farben auftreten. Es tritt am häufigsten mit einem silbrigen Schimmer mit den Grundkörperfarben Grau, Mokkabraun, Gelb, Orange, Grün, Rosa, Blau, Creme und Weiß auf. Sternmondstein mit blauem Glanz und weißer bis farbloser Körperfarbe ist am wünschenswertesten. Tiefblau gilt als das wertvollste.

Klarheit und Glanz des Sternenmondsteins

Sternmondstein ist normalerweise milchig und durchscheinend, wenn er gegen das Licht gehalten wird. Transparente Exemplare sind am wertvollsten. Sternmondstein hat einen attraktiven Glasglanz, wenn er geschliffen und poliert wird. Exemplare mit gut zentrierten und klaren, deutlichen Sternen gelten als am wertvollsten.

Stern Mondstein Schliff und Form

Sternmondstein wird immer en geschnitten Cabochon um den wünschenswerten Asterismus und die Adulareszenz zu maximieren. Bei Sternmondstein ist die Schnittrichtung sehr wichtig, um den Glanz des Mondsteins zu maximieren. Fast alle Sternmondsteine werden mit sehr hohen Kuppeln und in ovaler Form geschliffen, da Ovale dazu neigen, so viel wie möglich von dem groben Karatgewicht zu bewahren. Runde Steine und kalibrierte Größen sind äußerst selten und können hohe Prämien verlangen.

Sternmondstein-Behandlung

Es ist nicht bekannt, dass Sternmondstein in irgendeiner Weise behandelt oder verbessert wird, obwohl von einigen blau gefärbten Mondsteinen berichtet wurde, dass sie durch "Beschichtung" farbverstärkt sind.

Gemologische Eigenschaften des Sternmondsteins: Zurück nach oben
Chemische Formel: KalSi3O8, Kaliumaluminiumsilikat
Kristallstruktur: Monoklin, prismatisch
Farbe: Farblos, gelb, blasser Glanz
Härte: 6 bis 6,5 auf der Mohs-Skala
Brechungsindex: 1,518 bis 1,526
Dichte: 2,56 bis 2,59
Dekollete: Perfekt
Transparenz: Transparent bis durchscheinend
Doppelbrechung oder Doppelbrechung: -0,008
Lüster: glasig bis perlmutt
Fluoreszenz: Schwach; bläulich, orange

Bitte beachten Sie unsere Edelstein-Glossar für Details zu gemmologiebezogenen Begriffen.

Sternmondstein: Sorten oder ähnliche Edelsteine: Zurück nach oben
Mondstein-Cabochon
Mondstein-Cabochon

Sternmondstein gehört zu den Feldspat-Mineraliengruppe . Feldspäte machen etwa 60 % der Erdkruste aus und sind damit das am häufigsten vorkommende Mineral der Erde. Feldspat-Edelsteine werden in zwei Hauptzweige eingeteilt: Kaliumfeldspat und Plagioklas-Feldspat. Sternmondstein ist ein Kaliumfeldspat, zu dem auch weniger bekannte Steine wie Amazonit und Orthoklas gehören.

'Regenbogen-Mondstein' ist ein sehr ähnlicher Edelstein, aber eigentlich ist es überhaupt kein 'Mondstein'. Trotz seines Namens ist es eine Vielzahl von Labradorit, das ist Plagioklas-Feldspat, nicht Kalium-Feldspat. Da es sich bei beiden um Feldspatsorten handelt, sind sie jedoch sehr eng verwandt. „Regenbogenmondstein“ wird manchmal auch als „blauschimmernder Labradorit“ bezeichnet, was technisch ein besser geeigneter Handelsname ist.

Beliebteste ähnliche oder verwandte Handelsnamen und Edelsteine:

Mondstein , Katzenaugen-Mondstein, Regenbogen-Mondstein und Sonnenstein sind die beliebtesten und bekanntesten ähnlichen oder verwandten Edelsteine.

Weniger bekannte ähnliche oder verwandte Handelsnamen und Edelsteine:

Orthoklas , Amazonit , andesine , Labradorit, Andesin-Labradorit , Blue Sheen Labradorit und Oligoklas sind weniger bekannte ähnliche oder verwandte Edelsteine.

Stern-Mondstein-Edelstein-Mythologie, metaphysische und alternative Kristallheilungskräfte Zurück nach oben

Sternmondstein hat die gleichen Legenden, Kräfte und Energie wie andere Mondsteinsorten. Nur wenige Edelsteine haben so viel Wissen gesammelt wie Mondstein. Der hinduistischen Legende nach wurde Mondstein aus Mondstrahlen gebildet. In Indien gilt Mondstein als heilig und es wird allgemein angenommen, dass er Glück bringt. In vielen arabischen Ländern ist bekannt, dass Frauen Mondstein in ihre Unterwäsche nähen, da er als Symbol der Fruchtbarkeit gilt.

Im alten Rom glaubte man, dass Mondstein aus Mondlichttropfen gebildet wurde. Es wurde angenommen, dass es die Kraft des Mondes nutzt, einschließlich Legenden von Romantik, Träumen, Emotionen, Weiblichkeit, Intuition und Liebe. Mondstein wird unter Liebhabern hoch geschätzt, da Mondstein Zärtlichkeit und Leidenschaft wecken soll. Viele Kulturen glauben, dass Mondstein ein ausgezeichneter Heilstein ist und es wird angenommen, dass er Schmerzen und Symptome im Zusammenhang mit Kopf- und Rückenschmerzen lindern kann. Mondstein hat auch eine historische Verbindung zu Reisenden und Bewohnern, tatsächlich war er einst als "Stein des Reisenden" bekannt.

Alle Mondsteinsorten sind offizielle Geburtssteine für Juni und werden mit dem Sternzeichen Fische in Verbindung gebracht.

Haftungsausschluss: Metaphysische und alternative Kristallheilungskräfte und -eigenschaften sind nicht als bestätigte Ratschläge zu verstehen. Traditionelle, zeremonielle und mythologische Edelsteinkunde werden aus verschiedenen Quellen gesammelt und stellen nicht die alleinige Meinung von SETT Co., Ltd. dar. Diese Informationen ersetzen nicht den Rat Ihres Arztes. Sollten Sie irgendwelche Erkrankungen haben, wenden Sie sich bitte an einen zugelassenen Arzt. GemSelect garantiert keine Ansprüche oder Aussagen über heilende oder astrologische Geburtssteinkräfte und kann unter keinen Umständen haftbar gemacht werden.
Design-Ideen für Stern-Mondstein-Edelstein und Schmuck Zurück nach oben

Sternmondstein ist nicht so haltbar wie die meisten anderen Schmucksteine. Trotz seiner Zerbrechlichkeit bleibt es jedoch für Schmuckdesigns sehr beliebt.

Sternmondstein wird immer im Cabochon geschliffen, daher sind Schmuckdesigns auf solche beschränkt, die einen flachen Boden aufnehmen können. Das Tragen von Sternmondstein sollte sich auf schützenden Schmuck wie Anhänger, Ohrringe, Anstecknadeln oder Broschen beschränken. Sternmondstein kann atemberaubende Cabochon-Edelsteinringe herstellen, aber aufgrund seiner Weichheit sollte besonders darauf geachtet werden, Kratzer und Schläge zu vermeiden. Sternmondsteinringe sollten nur gelegentlich getragen werden. Sternmondstein ist auch druckempfindlich, daher sollte beim Setzen von Steinen besondere Vorsicht walten (vermeiden Sie Einstellungen im Spannungsstil). Stern-Edelsteine sind sowohl bei Männern als auch bei Frauen sehr beliebt. Für Männer ist Sternmondstein besonders ideal für Manschettenknöpfe und Krawattennadeln.

Hinweis: Kaufen Sie farbige Edelsteine nach Größe und nicht nach Karatgewicht. Farbige Steine variieren in Größen-Gewichts-Verhältnis . Einige Steine sind im Vergleich zum Gewicht größer und andere kleiner als Diamanten.

Star Moonstone Edelstein- und Schmuckpflege und Reinigung Zurück nach oben

So reinigen Sie Ihre Edelsteine Sternmondstein ist nicht sehr haltbar. Daher erfordert es einiges an Pflege, insbesondere wenn es als Schmuck getragen wird. Verwenden Sie keine scharfen Chemikalien oder Reinigungsmittel, um Ihre Edelsteine zu reinigen, wie Bleichmittel und Säure, und vermeiden Sie die Verwendung von Ultraschallreinigern oder Dampfgeräten. Verwenden Sie nur eine milde Seife oder ein mildes Reinigungsmittel und wischen Sie Ihren Stein mit einem weichen Tuch oder einer Bürste ab. Stellen Sie sicher, dass Sie nur mit warmem Wasser bis Raumtemperatur gut ausspülen, um Seifenreste zu entfernen.

Sternmondstein ist druckempfindlich, vermeiden Sie also nach Möglichkeit extreme Klimaschwankungen. Entfernen Sie immer Sternmondsteinschmuck, bevor Sie Sport treiben, Sport treiben oder im Haushalt arbeiten. Wenn Sie Ihre Sternmondstein-Edelsteine aufbewahren, halten Sie sie von anderen Arten von Edelsteinen und Schmuck fern, um Kratzer zu vermeiden. Wenn möglich, wickeln Sie Ihre Steine am besten einzeln mit einem weichen Tuch ein oder legen Sie sie zum zusätzlichen Schutz in eine mit Stoff ausgekleidete Schmuckschatulle.

  • Erstausgabe: August-04-2021
  • Zuletzt geändert: Mai-20-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

9882

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (135)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart