search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    1-800-464-1640

    International:

    +66-39601289

  • Sprache ändern
  • USD
  • Warenkorb
Von Rezensiert von Andreas Zabczyk

Londonblauer Topas

Londonblauer Topas
Londonblauer Topas

Blaue Edelsteine im Guten Härte und Brillanz sind in der Regel selten und ziemlich teuer. Dies gilt insbesondere für die dunkleren blauen Edelsteine, wie z Saphir , Tansanit und Spinell . Es gibt andere, weniger teure Edelsteine in einem gesättigten tiefen Blau, darunter Kyanit ,Lapislazuli , Iolith und Fluorit . Aber das sind viel weichere Steine, die sich nicht für alltäglichen Schmuck wie Ringe eignen.

Da ist es nicht verwunderlich Blautopas hat sich zu einem der meistverkauften Edelsteine in der Schmuckbranche entwickelt. Blauer Topas ist ungewöhnlich, da er eine hervorragende Härte bietet (8 auf der Mohs-Skala ) und Brillanz zu einem sehr günstigen Preis.

Blauer Topas kann sowohl in helleren als auch in dunkleren Tönen gefunden werden, im Handel normalerweise als himmelblauer Topas bekannt,Schweizer blauer Topas und London Blue Topas. Wie bei anderen blauen Edelsteinen haben die gesättigteren Blautöne tendenziell einen höheren Wert. Beim Topas ist es also das Londoner Blau, das normalerweise als das wertvollste angesehen wird.

London Blue Topas ist ein mittleres bis dunkles Graublau, das manchmal als "stahlig" oder "inky" bezeichnet wird. Viele blaue Edelsteine in London haben einen leicht grünlichen Farbton, wenn sie aus bestimmten Blickwinkeln betrachtet werden.

Der Grund, warum blauer Topas so günstig ist, ist, dass Topas ein sehr häufig vorkommendes Material ist. Aber natürlicher Topas kommt hauptsächlich in Weiß (farblos) und Braun vor; Natürlicher blauer Topas ist eigentlich sehr selten. Nahezu alle Blautopas auf dem Markt werden durch Behandlung von Weißtopas hergestellt Strahlung .

Natürlicher weißer Topas
Natürlicher weißer Topas

Der Grund dafür, dass sich die Farbe von Topas durch Bestrahlung verändern kann, liegt in der besonderen Art und Weise, wie Topas seine Farbe erhält. Die meisten Edelsteine, wie Saphir, werden durch Spurenelemente wie Eisen oder Titan gefärbt. Einige Edelsteine, wie z Peridot , werden in ihrer wesentlichen chemischen Zusammensetzung durch Elemente gefärbt. Aber Topas ist insofern einzigartig, als die Farbe aus sogenannten Farbzentren resultiert, bei denen es sich um Unvollkommenheiten im Kristallgitter handelt, die die Art und Weise verändern, wie der Kristall Licht absorbiert.

London Blautopas wird typischerweise durch Bestrahlung in einem Kernreaktor erzeugt. Wenn Topas schnellen Neutronen ausgesetzt wird, verändert die Strahlung die Farbzentren und erzeugt die tiefblaue Farbe. Eine anschließende Wärmebehandlung wird häufig verwendet, um die Tintenfarbe aufzuhellen. Auf diese Weise behandeltes Material ist wahrscheinlich radioaktiv und kann mehrere Monate gelagert werden, bevor die Radioaktivität auf ein sicheres Niveau abfällt. Es gibt sehr strenge Regeln, um nicht nur die Verbraucher, sondern auch die Schleifer und Edelsteinhändler zu schützen, die täglich mit diesen Edelsteinen umgehen.

STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

15194