search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Informationen zu Lapislazuli-Edelsteinen

Lapislazuli Edelsteine
Natürliche Lapislazuli-Edelsteine

Einführung in Lapislazuli

Wenn wir uns den Namen Lapislazuli selbst ansehen, können wir seine Bedeutung für die Welt der Edelsteine erkennen. Lapidary ist der Name einer Person, die raue Edelsteine zu Schönheitsobjekten schneidet, formt und poliert, das Wort stammt von Lapis und bedeutet Stein.

Entgegen der landläufigen Meinung bedeutete Lazuli nicht Blau, es war der Name eines Gebietes, in dem der Edelstein gefunden werden konnte, aber es wurde so vollständig mit dem Blau identifiziert, dass die Farbe nach dem Edelstein benannt wurde! Lazuli ist die Wurzel des englischen Wortes azur, das die fast ideale blaue Farbe beschreibt, und der französische Badeort Cote d'Azur ist nach seinem atemberaubend blauen Meer benannt.

Lapislazuli ist also der typisch blaue Edelstein, der die Gräber ägyptischer Mumien schmückt, die Tore babylonischer Städte bedeckt, die Ringe, Armbänder und Halsketten des römischen Adels schmückt und in Ausstellungen antiker Artefakte in Museen auf der ganzen Welt zu sehen ist.

Lapislazuli-Farben

Lapislazuli-Farben
Lapislazuli-Farben

Die meisten Edelsteine werden nach ihrer Farbe bewertet und keiner mehr als Lapislazuli – wenn es nicht blau ist, ist es nicht Lapislazuli, und je blauer, desto besser! Die ideale Farbe ist eine lebendige, gleichmäßige dunkelblaue Farbe, vielleicht mit violetten Untertönen. Lapislazuli weist fast immer einige Schönheitsfehler oder Einschlüsse auf, normalerweise weißer Calcit oder goldener Pyrit, und einheitliche farbige Edelsteine mit weniger Einschlüssen werden höher bewertet.

Pyrit kann attraktive Muster von goldenen Flecken auf tiefblauem Hintergrund verursachen und kann, wenn er nicht zu dicht ist, das Erscheinungsbild verbessern und den Preis erhöhen. Weiße Calcitstreifen sind ziemlich häufig und nicht so attraktiv, so dass der Wert sinkt.

Ungewöhnlich für einen Edelstein ist Lapislazuli technisch gesehen ein Gestein, kein Mineral wie die meisten anderen. Es ist ein Aggregat aus mehreren Mineralien wie Lazurit, Pyrit, Calcit, Feldspat, Glimmer, Diopsid und anderen. Es ist der Lazurit, der die blaue Farbe mit Edelsteinen von besserer Qualität liefert, die mindestens 25% Lazurit enthalten.

Lapislazuli-Arten

Der Edelstein Lapislazuli ist ein seltenes metamorphes Gestein, das eine Kombination aus einer Reihe von Mineralien ist, die Calcit, Pyrit, Diopsid und andere umfassen können, aber immer Lazurit (manchmal als Hauyne bezeichnet) enthalten müssen.

Im Allgemeinen wird jeder Edelstein mit dieser chemischen Zusammensetzung und einer darunterliegenden blauen Farbe als Lapislazuli betrachtet. Es gibt ein paar Untersorten von Lapislazuli, die Handelsnamen haben, um sich zu unterscheiden:

  • Chilenischer Lapis mit weniger goldenem Pyrit und mehr weißen Calcitstreifen
  • Denim Lapis ist ein hellerer Edelstein, der in der Farbe an verwaschene Jeans erinnert.

Lapislazuli Klarheit und Schnitt

Edelstein Klarheit

Lapislazuli ist ein undurchsichtiger Edelstein, der hauptsächlich blau ist, aber weiße oder goldene Streifen aufweist, die durch das Vorhandensein anderer Mineralien verursacht werden. Die durch Pyrit verursachten Goldflecken können sehr attraktiv sein und werden den Preis nicht senken, im Gegensatz zu weißen Streifen, die durch Calcit verursacht werden.

Als opaker Edelstein wird Lapislazuli nur sehr selten facettiert, es sei denn, er hat eine besonders tiefe und gleichmäßige blaue Färbung und wird normalerweise zu Kuppelformen oder Cabochons geschliffen und poliert. Diese Cabochons werden oft zu Ovalen oder Runden geformt, manchmal aber auch zu ungeraden oder freien Formen, die idealen einzigartigen Schmuck bilden.

Was ist die spirituelle Bedeutung von Lapislazuli?

Die heiligen Männer und Schamanen der Vergangenheit haben sicherlich die spirituelle Kraft von Lapislazuli erkannt, sie hat die Grabkammern des Adels des alten Sumer und Ägyptens geschmückt, von Griechen und Assyrern in Amulette und Talismane geschnitzt und von den Römern als Aphrodisiakum verwendet . Mindestens 6000 Jahre heilige Geschichte sind schwer zu ignorieren.

Wie sieht es mit der modernen Welt aus? Die Kommunikation über soziale Medien hat viele von uns daran gehindert, Menschen von Angesicht zu Angesicht zu treffen, und wenn das passiert, wird Lapislazuli Ihr bester Kumpel sein. Es wird Ihnen das Selbstvertrauen und den Mut geben, Unsicherheit und Unsicherheit zu überwinden und Ihnen helfen, neue Freunde und mögliche Liebhaber zu finden. Wenn Sie einen Lapislazuli-Edelstein zu einer Party mitnehmen, können Sie sich sicher und entspannt fühlen.

Es ist ein idealer Meditations-Edelstein, Sie können Ihren Geist von Negativität befreien und klare kritische Gedanken und Energie einfließen lassen. Lapislazuli wird dann helfen, all Ihre Träume und Ambitionen zu verwirklichen. Wenn Sie nicht in der Kunst der Mediation geübt sind, legen Sie einfach einen Lapislazuli-Edelstein auf die Seite des Bades, während Sie sich im warmen, beruhigenden Wasser entspannen und seine Arbeit tun lassen.

Lapislazuli ist ein Glücksstein und das bedeutet Glück in der Liebe, mit Geld und mit Ihrem Job, nicht nur beim Gewinnen neuer Liebe, Reichtum oder Beschäftigung, sondern auch bei der Stärkung der aktuellen Liebe und Treue, der Aufrechterhaltung Ihrer Finanzen und der Förderung Ihrer derzeitigen Karriere.

Lapislazuli und die Chakren

Chakra-Meditation

Chakren sind die Energiezentren in Ihrem Körper, die auch als Qi oder Prana bekannt sind. Es gibt sieben Chakren im ganzen Körper, von denen jedes einen bestimmten physischen, emotionalen oder mentalen Zustand beeinflusst und jedes hat eine zugehörige Farbe. Die sieben Chakren sind wie folgt, Krone mit der Farbe Lila verbunden, Drittes Auge (Indigo), Kehle (Blau), Herz (Grün), Solarplexus (Gelb), Sakral (Orange) und Wurzel (Rot). Je nachdem, welche Farbe in Ihrem Lapislazuli-Edelstein am dominantesten ist, wird bestimmt, auf welches Chakra er den größten Einfluss hat.

Laspislazuli ist gleichbedeutend mit dem Halschakra. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihren Lieben oder Arbeitskollegen zu kommunizieren, hilft dieser Edelstein. Wenn Sie sich nicht so ausdrücken können, wie Sie es sich wünschen oder von Ihren Mitmenschen missverstanden werden, ist Lapislazuli die Antwort. Körperlich sind Halsschmerzen, Nackensteifheit oder -schmerzen, Kopfschmerzen durch Nacken- und Schulterverspannungen alles Symptome von Halschakra-Problemen und können mit Hilfe dieses wunderschönen blauen Edelsteins behandelt werden.

Lapislazuli kann auch das Third Eye Chakra beeinflussen, insbesondere die tiefblauen, fast violetten Exemplare. Verwenden Sie diesen Edelstein, um Ihre Gedanken zu ordnen und zu beruhigen und mit all Ihren Albträumen fertig zu werden.

Gesundheitliche Vorteile von Lapislazuli.

Lapislazuli hat körperliche Vorteile für das Atmungs- und Nervensystem sowie die Durchblutung, den Blutdruck und die prämenstruelle Anspannung. Halsschmerzen, Kehlkopf- und Nackenbeschwerden, Migräne und Kopfschmerzen sowie Schlaflosigkeit und Schwindel können durch Lapislazuli gelindert werden.

Wir werden oft gefragt, wie man Edelsteine für spirituelle oder gesundheitliche Vorteile verwendet, und obwohl wir sicherlich keine Experten auf diesem Gebiet sind, haben wir einige Erfahrungen und Kenntnisse gesammelt. Natürlich ist das Tragen des Edelsteins als Schmuckstück der einfachste Weg, um Einfluss auf Ihren Körper zu nehmen. Lapislazuli-Anhänger, -Halsketten und -Ohrringe sind perfekt, um das Hals- und Dritte-Auge-Chakra zu beeinflussen.

Alternativ können sie in Ihre Handtasche oder Tasche gesteckt und den ganzen Tag als Prüfstein verwendet werden. Halte Kristalle oder lege sie während der Meditation auf deinen Schoß. Am einfachsten legen Sie sich einfach mit Kristallen auf Ihren Körper, wenn möglich in einer Linie mit den Chakra-Punkten.

Lapislazuli sollte jeden Monat gereinigt werden, um sein maximales Potenzial zu erhalten. Sie können dies tun, indem Sie den Stein unter lauwarmes Wasser halten und mit einem weichen Tuch trocknen. Weichen Sie ihn nicht in Wasser ein und lassen Sie einen Lapislazuli-Edelstein nicht von selbst trocknen.

Lapislazuli-Preis

Wie viel kostet es?

Preisliste für Lapislazuli

Farbe

Gewichtsspanne

Preisspanne / USD

Blau

1ct +

$0,8 - 4/ct

Lapislazuli ist im Allgemeinen ein preiswerter Edelstein mit schönen tiefblauen Exemplaren, die 2 bis 3 Dollar pro Karat erreichen und nur besonders schöne Exemplare, die viel höher sind.

Der wertvollste Lapislazuli wird als tiefblau, mitternachtsblau, violettblau oder manchmal indigoblau beschrieben. Es kann eine Streuung von Goldflecken aufweisen, die durch Pyrit verursacht werden, aber nicht zu viel und keine weißen Flecken, obwohl dies sehr subjektiv ist, da ein Abstauben von Weiß auf einem tiefblauen Hintergrund sehr an einen Nachthimmel erinnern und viel bewundert werden kann.

Helle Edelsteine mit vielen Streifen oder Flecken in Weiß, Grau oder Schwarz werden viel niedriger bewertet, obwohl sich ein Markt für hellblauen oder denimfarbenen Lapislazuli entwickelt.

Persischer oder afghanischer Lapislazuli hat den Ruf, die beste Qualität zu sein, obwohl es auch einige schöne Beispiele aus Chile gibt.

Lapislazuli kann in fast jeder Karatgröße erhältlich sein und die besten Schnitte und Formen maximieren die Qualität der tiefblauen Farbe und aller attraktiven Gold- oder Weißflecken. Da es in großen Größen erhältlich ist, kann es in freie oder ungewöhnliche Formen geschnitzt werden, die sich ideal für einzigartige Schmuckstücke eignen.

Entdeckung und Geschichte von Lapislazuli

Geschichte

Der Abbau von Lapislazuli reicht bis ins Jahr 7000 v. Chr. in der Bergprovinz Badakhshan im Norden Afghanistans und im Pamir-Gebirge im Süden Tadschikistans zurück. Es wird angenommen, dass der Lapislazuli, der in altägyptischen Gräbern gefunden wurde, aus diesen Minen stammt.

Eine der frühesten Schriften der Menschheit erzählt die Geschichte von Gilgamesch, einem Herrscher von Uruk, dem alten Namen für den Irak, aus der Zeit um 2750 v. In dieser Geschichte sagt die Göttin der Liebe und des Krieges, Ishtar, zu Gilgamesh

„Sei mein Mann, und ich werde deine Frau sein.

Ich werde für dich einen Wagen aus Lapislazuli und Gold vorgespannt haben,

mit goldenen Rädern und 'Hörnern' aus Elektrum."

Die Bibel spricht oft von dem kostbaren Juwel Saphir, aber aus den verschiedenen Beschreibungen scheint es ziemlich klar zu sein, dass es sich wirklich um Lapislazuli mit Pyriteinschlüssen handelt.

'Seine Steine sind der Ort von Saphiren und es hat Goldstaub.'

Echte Saphire wurden in den alten Königreichen nicht häufig verwendet und waren sehr schwer zu schnitzen und zu beschriften, da sie im Gegensatz zu dem viel weicheren Lapislazuli ein so harter Edelstein sind. Aufgrund dieser Weichheit wurde dieser blaue Edelstein in viele praktische sowie dekorative Gegenstände wie Schalen, Griffe, Kämme, Schachteln, Vasen und Flaschen geschnitzt.

Eine andere Verwendung für Lapislazuli war als Farbpigment. Pulverisierter Lapislazuli wurde verwendet, um den ikonischen ägyptischen Lidschatten herzustellen, und in Europa wurde er im Mittelalter mit Öl vermischt, um atemberaubende blaue Farbe zu erzeugen, die in einigen der berühmtesten Kreationen der Kunstwelt verwendet wird.

Wo findet man Lapislazuli?

Der Globus

Lapislazuli wird seit Tausenden von Jahren in den Bergen Afghanistans, Tadschikistans und Pakistans abgebaut und dieses Gebiet ist immer noch die Hauptquelle dieses kostbaren Edelsteins. Große Vorkommen finden sich in den Anden von Chile, es ist nicht so hoch angesehen wie der afghanische Lapislazuli, wird aber weltweit häufig verwendet.

Andere Quellen sind der Baikalsee in Russland, die Baffininsel in Kanada sowie Teile der USA, Myanmars und Europas, aber diese Lagerstätten sind im Allgemeinen von geringerer Qualität und Quantität.

Wie entsteht Lapislazuli?

Stellen Sie sich eine Gesteinsformation in der Erdkruste vor, die hauptsächlich aus Marmorgestein mit einer Mischung vieler anderer Mineralien besteht. Stellen Sie sich dann heiße geschmolzene Lava oder Magma vor, die unter der Kruste an die Oberfläche aufsteigen. Dieses Magma wird alle Gesteine schmelzen und backen, wodurch sie sich verändern oder in einen neuen Gesteinstyp verwandeln.

Gesteinskreislauf

So entsteht Lapislazuli – eine besondere Gruppe bestehender Gesteine und Mineralien, die von Magma erhitzt und mit der Zeit zu diesem tiefblauen Edelstein abgekühlt werden. Das basische Silikatmaterial wird mit anderen Mineralien wie Lazurit, Calcit, Sodalith und Pyrit kombiniert, wobei Schwefel die tiefblaue Farbe erzeugt. Um Lapislazuli genannt zu werden, müssen mindestens 25% Lazulit enthalten sein.

Kann Lapislazuli behandelt werden?

Im Allgemeinen ist Lapislazuli unbehandelt, außer dem Schleifen und Polieren, das dazu dient, ihn zu einem Edelstein zu machen. Es gab Experimente mit dem Erhitzen von Lapislazuli, um die blaue Farbe zu verbessern, aber anscheinend ist es genauso wahrscheinlich, eine unschöne grüne Farbe zu erzeugen wie ein schönes tiefes Blau.

Lapislazuli kann gefärbt werden, um die blaue Farbe zu verstärken oder weiße Calcitstreifen zu verbergen, aber dies kann in den meisten Fällen recht leicht festgestellt werden.

Wenn von GemSelect verkaufte Edelsteine einer solchen Behandlung unterzogen werden, werden wir diese Informationen immer offenlegen.

Für welchen Schmuck ist Lapislazuli geeignet?

Lapislazuli wird seit Tausenden von Jahren zu jeder erdenklichen Art von Schmuck verarbeitet, hat jedoch eine Bewertung von 5 - 6 auf der Mohs-Härteskala, so dass bei der Verwendung etwas Vorsicht geboten ist. Da er aus zwei oder mehr verschiedenen Mineralien besteht, kann die Härte dieses Edelsteins durchweg variieren – wenn er einen offensichtlichen weißen Calcitstreifen hat, ist dieser weicher als der massive blaue Lazurit-Teil des Steins.

Sehen Sie hier unseren ausführlichen Artikel zur Mohs-Härteskala

Es ist wunderbar für Anhänger und Ohrringe, aber für Ringe und Armbänder werden Schutzeinstellungen empfohlen. Diese Weichheit bedeutet, dass es ganz leicht in interessante oder ungewöhnliche Formen geschnitzt werden kann, die sich ideal für einzigartige Schmuckstücke eignen.

Wusstest du schon? Wissenswertes über Lapislazuli

Ein Kunstwerk
Lapislazuli wurde jahrhundertelang als Pigment für Maler in ganz Europa verwendet und einige der feinsten Meisterwerke verwendeten Ultramarin (hergestellt mit Öl und pulverisiertem Lapislazuli), darunter Starry Night von Van Gogh, Girl with a Pearl Earring von Vermeer und Bacchus und Ariadne von Tizian .
Es geht bergauf
Pulverisiertes Lapislazuli-Pigment wurde auch von Michelangelo verwendet, um die Fresken an der Decke der Sixtinischen Kapelle im Vatikan in Rom zu malen.
Sogar Pharaonen hatten ein Budget
Tutanchamuns berühmte goldene Totenmaske verwendet echten Lapislazuli für die Augen, aber falschen Lapislazuli für die Bänder auf dem Kopfschmuck.
Als Peter Carl Faberge seine atemberaubenden Eiskulpturen für die russischen Zaren schuf, verwendete er Lapislazuli für viele seiner 58 Designs. Bei einem kürzlichen Verkauf bei Christies wurde eines der Eier für 18,5 Millionen US-Dollar verkauft.
Lapislazuli könnte der älteste Edelstein der Welt sein
Der Steinzeitmensch mag Federn, Knochen, Zähne und Muscheln als Schmuck verwendet haben, aber der blaue Lapislazuli könnte das erste Material gewesen sein, das in Schmuck geschnitzt wurde.
Lapislazuli ist das traditionelle Edelsteingeschenk zum 9. Hochzeitstag.
Lapislazuli war ein Geburtsstein für Dezember, bis er durch Zirkon ersetzt wurde, und ist in Großbritannien immer noch eine Alternative für September.
Gefährliche Arbeit
Alte Bergbautechniken hielten bis in die Neuzeit an, bis der leichte Zugang zu Dynamit dem "Feuersetzen" endlich ein Ende machte. In der Nähe einer Felswand von Lapislazuli würde ein loderndes Feuer entzündet, das dann mit Wasser übergossen wurde. Durch den plötzlichen Temperaturwechsel würden die Felsen zerbrechen und die sich schnell zurückziehenden Bergleute würden zurückkehren, um die Bruchstücke aufzusammeln.
Ein altes babylonisches Gebet an die Götter von Regen und Sonne
"Oh Samas, Herr des Gerichts, Oh Adad, Herr des Gebets und der Weissagung,
Sie, die Sie auf goldenen Thronen sitzen, die von den Tischen von Lapislazuli essen. . "

So pflegen Sie Lapislazuli

Lapislazuli ist ein ziemlich weicher Edelstein zwischen 5 und 6 auf der Mohs-Härteskala, daher ist bei der Handhabung etwas Vorsicht geboten. Als erstes ist zu erwähnen, dass Lapislazuli ziemlich porös ist. Lassen Sie es also nicht lange im Wasser stehen und lassen Sie es nach Möglichkeit nur mit Wasser oder den mildesten Seifen berühren.

Wie bei den meisten Edelsteinen sollten Sie bei der Pflege oder Reinigung Ihrer Lapislazuli-Edelsteinstücke keine Haushaltschemikalien oder Lösungsmittel verwenden. Lapislazuli sollte keiner längeren Hitze ausgesetzt werden, da dies den Edelstein dauerhaft schädigen kann. Wir empfehlen nicht, Dampf- oder Ultraschallreiniger zu verwenden.

Ihre Edelsteine sollten in einer mit Stoff ausgekleideten Schachtel aufbewahrt oder in ein weiches Tuch eingewickelt werden, und Lapislazuli sollte von anderen Edelsteinen und Schmuck ferngehalten werden, um sicherzustellen, dass sie nicht von anderen härteren Edelsteinen zerkratzt werden.

Woran erkennt man einen echten Lapislazuli?

Ist dieses Juwel echt?

Natürlich ist der Kauf von Edelsteinen bei einem seriösen Händler der beste Ansatz, aber dies ist nicht immer möglich, wenn Sie das Internet durchsuchen oder die Geschäfte nach einem großartigen Edelstein oder einem Schnäppchen durchsuchen!

Dies ist keine vollständige Anleitung, wie man einen echten Edelstein erkennt, aber ich hoffe, es hilft.

Es gibt gefälschte Lapislazuli, manchmal als deutlich gekennzeichnetes gefärbtes Material zum Verkauf, um in billigem Modeschmuck verwendet zu werden, aber manchmal wird dieses Material als echter Lapislazuli angeboten. Die meisten gefärbten Materialien können mit einem schnellen Tupfer mit einem in Aceton oder Nagellackentferner getauchten Wattestäbchen überprüft werden – der Tupfer wird sofort blau.

Wenn der Tupfertest nichts ergibt, kann es sein, dass auch das gefärbte Material mit Wachs behandelt wurde – wenn Sie immer noch misstrauisch sind, kann eine Hot-Point-Untersuchung das Wachs offenbaren.

Ein Säuretest funktioniert auch – ein Tropfen Salzsäure setzt den Schwefel in einem echten Lapislazuli frei und Sie werden faule Eier riechen, aber diese Tests werden immer aufdringlicher und wir würden nicht empfehlen, einen von ihnen an einem Edelstein, den Sie verwenden, auszuprobieren nicht schon besitzen.

Ein bloßer Blick auf den Edelstein kann eine Fälschung enthüllen. Wenn die Farbe zu einheitlich oder zu hell ist oder einfach nur "falsch aussieht", dann seien Sie vorsichtig. Offensichtliche aufgemalte Flecken von Goldpyrit weisen auf eine Fälschung hin. Plastik-Fälschungen klingen beim Klopfen an den Zähnen dumpf und erwärmen sich sehr schnell in den Händen.

Howlith- und Jaspis-Edelsteine können gefärbt werden, um Lapislazuli zu simulieren, aber Howlith ist weicher als ein echter Edelstein und Jaspis ist viel härter als echter Lapislazuli.

Alles in allem empfehlen wir Ihnen, Ihren Lapislazuli (und alle anderen Edelsteine) bei einem seriösen und langjährigen Edelsteinhändler zu kaufen, anstatt dieses ganze Palaver durchzugehen

Bei GemSelect stehen wir zu unseren Edelsteinen, so wie wir sie beschreiben, alle Behandlungen werden offengelegt und unser Rückgaberecht bedeutet, dass Sie sich bei einer Bestellung bei uns ganz sicher fühlen können.

Was ist das Besondere an Lapislazuli?

Ein Edelstein, der einen ägyptischen Pharao auf seiner Reise ins Jenseits begleitet oder die Krone einer sumerischen Königin zierte, ist sicherlich ein ganz besonderes Objekt. Sie können sich einen alten Bergmann in den Bergen des Pamir vorstellen, der auf eine Platte aus tiefblauem Lapislazuli trifft, die mit goldenen Pyritflecken gesprenkelt ist, und sie dann am Mitternachtshimmel mit zahlreichen Sternen darüber widerhallt. Kein Wunder, dass dieser Edelstein als Geschenk der Götter angesehen wurde.

Wenn Sie diesen wundervollen Edelstein als Schmuckstück verwenden oder ihn in Ihre spirituelle Reise integrieren, kann dieser Teil unseres gemeinsamen kulturellen Erbes weiter wachsen und sich entwickeln. Wenn das kein Kaufgrund ist, werden Sie die Textur, das Gewicht und die Eleganz dieser natürlichen Schönheit überzeugen.

Kann Lapislazuli die Farbe ändern?

Kann dieser Edelstein die Farbe ändern?

Einige Edelsteine zeigen unter verschiedenen Lichtquellen eine deutliche oder dramatische Farbänderung. Betrachten Sie einen Granat unter elektrischem oder künstlichem Licht und er könnte rot aussehen, tragen Sie ihn nach draußen ins Sonnenlicht und plötzlich ist er grün! Dieser bemerkenswerte Effekt tritt nur bei wenigen Edelsteinen auf, wobei Alexandrit, Granat und einige Saphire die bekanntesten sind, aber NICHT bei Lapislazuli.

Lapislazuli - Gemmologische Eigenschaften

Chemische Formel:

Na6Ca2 Natrium-Calcium-Aluminium-Silikat

Kristallstruktur:

(kubisch) seltene, dichte Aggregate

Farbe:

Lazurblau, Violett, Grünblau

Härte:

5.00 bis 6.00

Brechungsindex:

1,50 (ungefähr)

Dichte:

2,50 bis 3,00

Dekollete:

Undeutlich

Transparenz:

Undurchsichtig

Doppelbrechung oder Doppelbrechung:

Keiner

Lüster:

Glasig, fettig bis matt

Fluoreszenz:

Stark: Weiß, auch orange, kupferfarben

  • Erstausgabe: Juli-30-2021
  • Zuletzt geändert: Mai-20-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

9475

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (135)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart