search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    1-800-464-1640

    International:

    +66-39601289

  • Sprache ändern
  • USD
  • Warenkorb
KOSTENLOSER VERSAND
Von Rezensiert von Thomas Dahlberg

Top 10 Edelsteine für Anfänger in der Schmuckherstellung – und warum

Cabochon Edelsteine
Cabochon-Edelsteine für die Schmuckherstellung

Sie haben also Ihren Schmuckherstellungskurs abgeschlossen, ein paar Tutorials auf YouTube gelesen und eine Reihe von Perlenketten und -armbändern fertiggestellt. Dann haben Sie erfolgreich einige drahtumwickelte Anhänger hergestellt und sich sogar an Lünetten und Löten versucht. Du fühlst dich gut und selbstbewusst. Jetzt ist es an der Zeit, ein einzigartiges Schmuckstück aus echten Edelsteinen anstelle von Glas oder Kunststoff zu kreieren, aber welches wählen Sie für Ihr erstes Kunstwerk?

Schnelle Tipps zur Auswahl der richtigen Edelsteine

Was steckt hinter den Tipps?

Warum empfehlen wir große Edelsteine?

Kurzum: Es braucht Erfahrung, um mit kleinen Edelsteinen zu arbeiten. Ihre Finger sind nicht so geschickt, wie sie eines Tages sein werden, und knifflige kleine Steine sind immer noch eine echte Qual, also möchten Sie einen einigermaßen großen Stein zum Arbeiten.

Warum Cabochons oder Edelsteine im Rosenschliff mit geringer Höhe wählen?

Ein großer Vorteil ist, dass sie alle einen flachen Boden haben und somit leicht geklebt oder bearbeitet werden können, da sie sich beim Aufsetzen nicht wegdrehen, sie liegen immer perfekt auf dem Boden. Außerdem sorgt eine geringe Höhe dafür, dass das Schmuckstück beim Tragen sauber ausgerichtet ist. Zum Beispiel: Sie möchten nicht, dass sich ein Anhänger ständig auf Ihrer Brust herumdreht.

Warum ist die Mohs-Härte wichtig?

Gelegentlich können Sie den Stein, mit dem Sie gearbeitet haben, fallen lassen oder mit den Werkzeugen abkratzen, während Sie daran arbeiten. Anfänger können beim Umwickeln mit Draht oder Biegen einer Lünette mehr Druck auf den Stein ausüben oder Sie können bei der Verwendung der Lünettenwippe, des Polierwerkzeugs oder des Hammers ausrutschen. Daher brauchen wir einen Stein, der langlebig, kratzfest und nicht leicht absplittert.
Sehen Sie hier unseren ausführlichen Artikel zur Mohs-Härteskala

Wählen Sie Edelsteinfarben, die gut mit dem Schmuckmaterial kontrastieren

Wenn Sie ein Fassungsdesign oder ein bestimmtes Material haben, das Sie für Ihren Schmuck verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass der Edelstein einen schönen Kontrast zur Legierung bildet. Zum Beispiel: Ein Hämatit-Edelstein sollte nicht in einem Silberanhänger verwendet werden, da beide silberfarben sind. Ebenso sollte das Muster des Edelsteins nicht mit Verzierungen oder Designs auf der Fassung kollidieren. Zum Beispiel: Eine geschäftige oder reich verzierte Fassung sieht mit einem gleichmäßigen und einfarbigen Edelstein besser aus. Ein Edelstein mit starken Mustern und mehreren Farben funktioniert am besten in einem schlicht gestalteten Schmuckstück.

Wählen Sie Edelsteine, die nicht durch Hitze beschädigt werden

Die meisten natürlichen Edelsteine werden durch Hitze und Druck im Untergrund erzeugt und sollten daher nicht durch den Lötkolben beeinflusst werden, aber einige synthetische oder fabrizierte Edelsteine können beschädigt werden. Auch können beschichtete Edelsteine und Edelsteine mit einer Schutzschicht durch Hitze beschädigt werden.

Warum sollten meine Edelsteine nicht gefärbt oder beschichtet werden?

Bei der Schmuckherstellung sind überall Reinigungsflüssigkeiten, Schleifpapiere, Klebstoffe, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten im Spiel. Beschichtete oder gefärbte Edelsteine sind der Aufgabe einfach nicht gewachsen und könnten ruiniert werden.

Kaufen Sie keine Dubletten oder Drillinge für Ihre Schmuckherstellung

Dubletten und Drillinge sind Edelsteinstücke, die Trägermaterial, Schichten, Kleber und klare Kappen beinhalten. Sobald Sie Hitze, Lösungsmittel oder jede Art von Kraft anwenden, können Sie den Edelstein leicht beschädigen.

Bonus-Tipp. Wählen Sie einen preiswerten Edelstein.

Selbst dem erfahrensten Schmuckhersteller kann bei der Arbeit mit Edelsteinen ein Fehler unterlaufen, daher empfehlen wir Ihnen zu Beginn, einen zu wählen, den Sie sich leisten können, ihn zu zerbrechen!

Liste der empfohlenen Edelsteine für Anfänger in der Schmuckherstellung

Edelstein

Farbe

Muster

Härte

Verfügbarkeit

Preis

Einzigartig

Gesamt

Rutilquarz

7 9 7 8 8 8 47

Jaspis

7 7 7 8 9 7 45

Pietersit

8 8 6,5 7 6 8 43,5

Rosenquarz

7 6 7 9 7 7 43

Boulder Opal

8 8 6,5 6 6 8 42,5

Seraphinit

7 8 6,5 6 8 7 42,5

Chalzedon

8 5 7 8 7 6 41

Labradorit

6 8 6,5 5 7 8 40,5

Citrin

8 5 7 8 6 6 40

Amethyst

8 5 7 8 6 6 40

Wählen Sie hier Cabochons für Anfänger in der Schmuckherstellung

STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

12274

Weiter einkaufen
Zur Kasse
Weiter einkaufen
Zur Kasse