X
Gemstone Search
Von Rezensiert von Andreas Zabczyk

Zirkon und Zirkonologie - Das Studium des Zirkons

Die meisten Edelsteine sind vor Millionen von Jahren auf der Erde entstanden. In der Tat, das Mineral Zirkon ist ein Sonderfall. Die ältesten bekannten Zirkonproben aus Westaustralien sind mehr als 4,4 Milliarden Jahre alt.

blau-zirkon-pink-zirkon-golden-zirkon-zirkonologie Blaue, rosa und goldene Zirkon-Edelsteine
Blaue, rosa und goldene Zirkon-Edelsteine

Zirkon ist eigentlich das älteste bekannte Mineral der Erde. Wenn man bedenkt, dass die Erde vor 4,56 Milliarden Jahren entstand, stellen die ältesten Zirkon-Edelsteine die frühesten Aufzeichnungen der Erdkruste dar. Zirkon war der erste Kristall, der sich in geschmolzenem Granit bildete, als dieser zu Gestein abkühlte. Der uralte Granitfelsen ist längst erodiert; Die einzige Aufzeichnung, die noch übrig ist, ist Zirkon in Form von winzigen Körnern. Damit ist Zirkon die älteste Substanz der Erde; Die ältesten Proben sind sogar älter als der Mond, der vor etwa 4 Milliarden Jahren entstand.

Natürlicher weißer Zirkon Zirkon ist für Geowissenschaftler von solchem Interesse, dass er eine Disziplin der "Zirkonologie" hervorgebracht hat. Wissenschaftler haben das herausgefunden Zirkon enthält Spurenelemente von Uran und Thorium, Elemente mit bekannter Halbwertszeit. Da Uran mit einer bekannten Rate zu Blei zerfällt, kann die radiometrische Datierung verwendet werden, um das Alter von Zirkon abzuschätzen. Wissenschaftler haben auch Zirkonkristalle auf Sauerstoffisotope analysiert und die verräterischen Anzeichen von Felsen gefunden, die von Wasser berührt wurden; ein erhöhtes Verhältnis von Sauerstoff-18 zu Sauerstoff-16. Dies hat zu einem Umdenken über die Ursprünge des Lebens auf der Erde geführt. Wenn es vor 4,4 Milliarden Jahren Wasser gab, dann existierte Leben auf der Erde möglicherweise viel früher als bisher angenommen. Nach bisherigen Theorien entstanden die ersten Zellen mit Zellkern vor etwa 1,5 Milliarden Jahren.

Seltener Rosenzirkon von GemSelect Zirkon ist also ein enorm wichtiges Mineral. Für Gemmologen ist Zirkon faszinierend. Es ist ein bemerkenswert dichtes Mineral; etwa 50% dichter als Diamant . Das heißt, wenn Sie einen Diamanten und einen Zirkon-Edelstein ähnlicher Größe haben und der Diamant 1 Karat wiegt, wiegt der Zirkon etwa 1,5 Karat. Daher sollten die Maße aller Zirkon-Edelsteine vor dem Kauf sorgfältig geprüft werden, da der Stein kleiner als erwartet ausfallen kann.

Zirkon hat auch sehr ausgeprägt Doppelbrechung . Doppelbrechung ist ein Maß für Edelsteine, die doppelt brechend sind; das heißt, Edelsteine, die zwei unterschiedliche Brechungsindizes haben. Wenn ein Lichtstrahl in a eintritt doppelt brechend Gem wird er in zwei Strahlen aufgeteilt, die sich jeweils mit unterschiedlicher Geschwindigkeit und auf unterschiedlichen Wegen durch den Kristall bewegen. Doppelbrechung ist ein Maß für die Differenz zwischen den beiden Brechungsindizes in solchen Edelsteinen. Zirkon hat eine so hohe Doppelbrechung, dass ein Zirkon-Edelstein verschwommen erscheinen oder eine „Facettenverdopplung“ aufweisen kann, wenn er durch den Tisch betrachtet wird. Speziell Schneiden Fähigkeiten sind erforderlich, um diese Effekte zu minimieren.

Zirkon-Edelsteine bei GemSelect Zusätzlich zu seiner bemerkenswerten Doppelbrechung hat Zirkon eine sehr hohe Brechungsindex (1,810 bis 2,024), was etwas nahe an dem von liegt Diamant (2,417 bis 2,419). Zirkon hat auch beeindruckend Streuung ; die Tendenz, weißes Licht in die Spektralfarben aufzuspalten. Das bedeutet, dass Zirkon ein außergewöhnlich brillanter Edelstein ist. Es ist nicht verwunderlich, dass in den Tagen vor Diamantsimulanzien weißer Zirkon oft als Ersatz für Diamanten verwendet wurde. Zirkon sollte nicht mit verwechselt werden Zirkonia , ein bekanntes Diamantsimulanz. Zirkonia ist eine neue Erfindung des Menschen; Zirkon ist das älteste natürliche Ding auf unserem Planeten. Es ist ein Stein, der jeden Edelstein Kollektor in seiner Sammlung haben sollte.

STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

13889

Enlarged Gemstone Image