Gemstone Search
Von Rezensiert von Andreas Zabczyk

Turmalin-Edelsteinwert

Rosa Turmalin
Rosa Turmalin

Turmalin ist aufgrund seiner erstaunlichen Farbpalette, seiner sehr guten Härte (7 bis 7,5 auf der Mohs-Skala ), Glasglanz und hervorragende Klarheit. Während Turmalin nicht besonders hoch ist Brechungsindex (sein Härtewert liegt zwischen dem von Topas und Peridot ) gibt es keinen anderen Edelstein, der eine solche Vielfalt an Farben aufweist, manchmal sogar im selben Edelstein!

Nicht alle Turmalin Edelsteine haben den gleichen Wert. Einige Sorten sind besonders selten und begehrt, während andere fast so preiswert sind wie Quarz . Dazwischen befindet sich eine Reihe faszinierender Farben, die einige der wertvollsten Edelsteine darstellen. Hier ist eine schnelle führen zum Turmalinwert.

Zweifarbiger Turmalin
Zweifarbiger Turmalin

Der wohl seltenste und teuerste Turmalin ist der sogenannte Paraiba-Turmalin , eine elektrisierende blaugrüne Sorte, die erstmals 1989 im brasilianischen Bundesstaat Paraiba entdeckt wurde. Dieser neue Turmalin, der mit Kupfer und Mangan gefärbt ist, sorgte auf dem Markt für Aufsehen. Die Marktnachfrage war so groß und das Angebot so begrenzt, dass die ursprüngliche brasilianische Mine größtenteils abgebaut wurde. Im Jahr 2001 wurde jedoch in Nigeria ein ähnlicher kupferhaltiger blaugrüner Turmalin entdeckt; 2005 wurde dann ein dritter Fund gemacht, diesmal in Mosambik. Das Angebot ist jedoch weiterhin sehr begrenzt, was die Preise außergewöhnlich hoch hält.

Paraiba Turmalin
Paraiba Turmalin

Eine weitere wertvolle Turmalin-Sorte ist Chrom-Turmalin . Dieser seltene Turmalin ist mit Chrom und Vanadium gefärbt und zeigt ein sattes, intensives Grün, das mit dem allerfeinsten Smaragd und Tsavorit-Granat mithalten kann. Chrom Turmalin wurde erstmals in den 1960er Jahren in Tansania abgebaut und ist ein ziemlich seltenes Material. Im Allgemeinen ist es nur in kleinen Größen zu finden, die normalerweise von hoher Qualität sind. Die Farbe ist typischerweise ein reines Waldgrün mit leicht gelblichen bis bläulichen Nebentönen.

Einige andere Turmalinfarben werden besonders geschätzt, wenn ihre Farben besonders intensiv sind. Dazu gehört das Rubinrot Rubellit und das schwer zu findende Blau Indikolit .

Am anderen Ende des Spektrums ist die schwarzer Turmalin bekannt als Schörl ist die häufigste und billigste von allen Turmalin-Sorten . Da er die gleichen ausgezeichneten Edelsteineigenschaften mit den anderen Turmalinsorten teilt, ist er ein Edelstein mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Andere gängige Turmalinfarben, die nicht besonders teuer sind, sind Gelbgrün, Braun und Orange. Proben mit einer besonders intensiven Farbe und guter Klarheit sind tendenziell höherpreisig. Rosa Turmalin normalerweise einen hohen Preis, besonders das heiße Rosa. Dasselbe gilt für interessante zweifarbige und dreifarbige Stücke, insbesondere die sehr beliebten Wassermelonenturmalin , der rote, grüne und manchmal weiße Bänder im selben Stein kombiniert.

Turmalin Edelstein
Schwarzer TurmalinChrom TurmalinRubellit-Turmalin
Schwarzer Turmalin Chrom Turmalin Rubellit-Turmalin
STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

15027

Enlarged Gemstone Image