search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    1-800-464-1640

    International:

    +66-39601289

  • Sprache ändern
  • USD
  • Warenkorb
KOSTENLOSER VERSAND
Von Rezensiert von Andreas Zabczyk

Edelsteine aus Russland

Russland ist wie Kanada und Australien ein riesiges Land mit riesigen Bodenschätzen. Alle drei Länder sind wichtig geworden Diamant Produzenten. Tatsächlich ist Russland die zweitgrößte Diamanten produzierende Nation der Welt (nach Botswana), wobei Russland jetzt etwa 21 % der weltweiten Diamantenproduktion ausmacht. Der Diamantenabbau in Russland wird hauptsächlich in der Republik Sacha im Nordosten Russlands in der Nähe des Polarkreises durchgeführt.

Farbwechsel-Alexandrit aus Russland
Farbwechsel-Alexandrit aus Russland

Russland hat auch wichtige Vorkommen vieler farbiger Edelsteine. Das Land ist besonders berühmt für seltene und exotische Edelsteine wie z Alexandrit und Demantoid Granat . Russische Smaragde sind auch für ihre hervorragende Farbe und Kristallklarheit bekannt. Smaragd wird in der Nähe von Ekaterinburg im russischen Uralgebirge abgebaut.

Charoit-Cabochon
Charoit-Cabochon

Alexandrit ist eine seltene Art vonChrysoberyll das Spuren von Chrom enthält, was zu einem auffälligen Farbwechsel bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen führt. Typischerweise hat Alexandrit bei Tageslicht eine smaragdgrüne Farbe, zeigt aber bei Glühlampenlicht eine himbeerrote Farbe. Alexandrit wurde zuerst in Russland entdeckt und zu Ehren von Zar Alexander II. benannt.

Demantoid , ein seltener grüner Andradit-Granat, ist auch eng mit Russland verbunden, wo er erstmals 1853 im Uralgebirge entdeckt wurde. Obwohl Demantoid-Granat später in Namibia (1996) entdeckt wurde, ist der russische Demantoid an seinem charakteristischen " Schachtelhalm " Einschlüsse. Russischer Demantoid enthält fast immer Einschlüsse von Byssolit und/oder Chrysolith, die als federartige Strukturen erscheinen, die dazu neigen, sich zu krümmen und dem Schweif eines Pferdes ähneln. Der Demantoid, der diese charakteristischen Einschlüsse enthält, gehört zu den wertvollsten aller farbigen Edelsteine.

Chromdiopsid aus Russland
Chromdiopsid aus Russland

Obwohl Russland nur wenige Edelsteinsorten hat, die facettiert werden können - hauptsächlich Diamant, Smaragd, Alexandrit, Demantoid-Granat und Chromdiopsid - Es hat eine Fülle interessanter undurchsichtiger Edelsteine, die für Schmuck und Dekorationsgegenstände verwendet wurden. Diese beinhalten Malachit , Achat , Jadeit , Charoit , Bernstein , Seraphinit und Rhodonit . Das Uralgebirge bietet auch eine Vielzahl von feinem Marmor und Granit, von denen Beispiele in den Stationen der Moskauer Metro zu sehen sind.

Demantoid Horsetail Inclusion
Demantoid-Schachtelhalm-Einschluss

Russland soll auch die Quelle eines Großteils der sein Hydrothermaler Quarz und Synthetik Smaragd, Saphir, Rubin, Alexandrit und Aquamarin, die ihren Weg auf den internationalen Markt findet. Die Pionierarbeit der Russischen Akademie der Wissenschaften zur Herstellung synthetischer Kristalle für Laserwaffen war maßgeblich an der Entwicklung dieser Industrie beteiligt.

STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

15918

Weiter einkaufen
Zur Kasse
Weiter einkaufen
Zur Kasse