search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Informationen zu Amethyst-Edelsteinen

Amethyst Edelsteine
Natürliche Amethyst-Edelsteine

Einführung

Der Name Amethyst leitet sich vom griechischen Wort „amethystos“ ab, was nicht berauschend bedeutet, da in der Antike angenommen wurde, dass der Kristall einen vor dem Trinken bewahren würde!

Im Kristallreich ist Amethyst der auffällige violette oder violette Regent, der heute mit Abstand die beliebteste und wertvollste Quarzform der Welt ist. Vor nicht allzu langer Zeit gehörte Amethyst zu den fünf Kardinal-Edelsteinen, die als die wertvollsten galten, Diamant, Smaragd, Rubin und Saphir waren die anderen vier.

Amethyst ist ein Halbedelstein, der hart genug ist, um in einer Vielzahl von Schmuckstücken verwendet zu werden, und seine Verfügbarkeit in großen Größen bedeutet, dass er für einige atemberaubende kunstvolle Schnitzereien verwendet werden kann. Es verdankt seine leuchtende Farbe dem Vorhandensein von Eisen oder Mangan (manchmal beides), wenn es sich in Spalten in magmatischen Gesteinen aus fast allen Teilen der Welt bildet.

Die Farbe Purpur wird mit Königtum, Adel, Luxus, Macht, Ehrgeiz in Verbindung gebracht, denken Sie an die Könige und Adligen, die in lange violette Gewänder gehüllt sind, und die religiösen Führer und Gebäude, die bei ihren heiligsten Anlässen in Purpurschmuck gehüllt sind.

Amethyst-Farben

Amethyst-Farbpalette
Amethyst-Farbpalette

Amethyst ist lila Quarz, von Flieder mit rosa Untertönen und zartem Lavendel bis hin zu tiefen Pflaumen und Himbeeren mit einem Hauch von Rot und Blau und sogar einigen satten Braunvarianten.

Wenn es nicht lila ist, ist es kein Amethyst.

Die tieferen Farben sind am wertvollsten, wobei kräftiges Rotviolett oder tiefes Violett ohne Farbabweichungen im gesamten Stein am beliebtesten sind. Eine zu tiefe Farbe kann bei schwacher Beleuchtung schwarz aussehen, was ihren Wert verringern kann.

Sibirien in Russland produzierte einst feinste Amethystkristalle in einer besonders satten Purpurfarbe, die von roten und blauen Blitzen befeuert wurde. Leider sind die Minen Sibiriens erschöpft, so dass sich der sibirische Amethyst nur noch auf die Farbe und nicht auf die Quelle bezieht.

Eine weitere beliebte Farbe ist Rose de France, ein blassrosa oder helllilafarbener Stein mit besseren Beispielen, die durchgehend eine gleichmäßige Farbe zeigen. Rose de France kommt hauptsächlich in Brasilien vor, aber auch in anderen Teilen Südamerikas wie Bolivien und Sambia in Afrika wurden gesunde Vorkommen gefunden.

Mit dem richtigen Schliff kann dieser blasslilafarbene Edelstein aus verschiedenen Blickwinkeln dramatische Farbänderungen von Rot nach Blau aufweisen – ein Phänomen, das als Pleochroismus bezeichnet wird.

Amethystkristalle sind empfindlich gegenüber Sonnenlicht, bei zu langer Einwirkung kann die Farbe stark ausbleichen und nicht rückgängig gemacht werden. Auch eine längere Einwirkung von Feuchtigkeit und Hitze kann zum Verblassen der Farbe führen.

Amethyst-Arten

Amethyst gehört wie Citrin zur Familie der Quarze oder Siliziumdioxid. Der einzige wirkliche Unterschied zwischen diesen Kristallen ist die Farbe, lila für Amethyst und gelb für Citrin. Die Farbe wird durch das Vorhandensein von Eisen in beiden Kristallen verursacht, aber im gelben Citrin ist das Eisen etwas stärker oxidiert.

Amethyst und Citrin sind beides Formen von Quarz und werden oft an derselben Stelle gefunden. Es ist jedoch selten, dass beide Quarzfarben im selben Kristall gefunden werden, wenn dies der Fall ist, wird der Kristall als Ametrin bezeichnet. Sowohl Citrin als auch Amethyst sind durch Spuren von Eisen gefärbt, aber die Farbe der sichtbaren Zonen innerhalb von Ametrin ist auf unterschiedliche Oxidationsstufen von Eisen innerhalb des Kristalls zurückzuführen. Die unterschiedlichen Oxidationsstufen treten aufgrund von Temperaturunterschieden über den Kristall während seiner Bildung auf.

Amethyst Klarheit

Amethyst kann in sehr großen makellosen Kristallen vorkommen und wird als Typ-2-Edelstein bezeichnet, was bedeutet, dass sie normalerweise ohne Material wie Mineralien, Gase, Flüssigkeiten oder sogar andere Kristalle gefunden werden, die während ihrer Bildung eingeschlossen sind (bekannt als Einschluss). Aus diesem Grund muss kein Amethyst mit sichtbaren Einschlüssen gekauft werden, es sei denn, die Farbe ist außergewöhnlich attraktiv.

Amethystschliff

Amethyst kann in fast jeden Schliffstil facettiert werden und wird in allen Arten von Schmuck, Ringen, Armbändern, Halsketten, Ohrringen, Anhängern usw. verwendet. Da Amethyst in großen klaren Größen erhältlich ist, kann er in einige sehr interessante Zierstücke geschnitten werden. Es ist ein harter Kristall, der in Runden, Ovale, Birnen, Kissen, Marquisen und andere geschliffen werden kann. Wenn die Qualität der Farbe es zulässt, kann es zu herrlichen Edelsteinen im Smaragdschliff oder Stufenschliff geformt werden.

Amethyst Gewicht

Nur sehr wenige Mitglieder der Quarzfamilie können große Größen erreichen und haben nur sehr wenige Einschlüsse. Amethyst ist ein solcher Quarz und andere umfassen Rauchquarz, Citrin und Ametrin. Aus diesem Grund steigt der Preis pro Karat stetig und nicht exponentiell wie bei manchen Edelsteinen, die selten in großen, klaren Dimensionen vorkommen. Einige schöne Beispiele von Amethyst finden sich, augenrein (dh keine mit bloßem Auge sichtbaren Fehler oder Einschlüsse), in 5 Karat, 10 Karat oder noch größeren Edelsteinen.

Farbige Edelsteine haben eine Vielzahl von relativen Dichten, zum Beispiel ist ein 1-Karat-Saphir deutlich kleiner als ein 1-Karat-Diamant, während ein 1-Karat-Smaragd um einiges größer wäre. Aus diesem Grund empfehlen wir, Edelsteine wie Amethyst nach physischer Größe, Breite in Millimetern und nicht nach Karatgewicht zu kaufen, damit Sie genau wissen, was Sie bekommen.

Amethyst-Geschichte

Amethyst ist seit langem mit dem Menschen verbunden und wurde bis zur Entdeckung großer Mengen in Südamerika so hoch geschätzt wie Diamanten. Er wird mehrmals in der alttestamentlichen Bibel erwähnt und war einer der zwölf Steine, die auf dem Brustschild von Aaron, dem Bruder des Moses, gefunden wurden. In den Offenbarungen des Neuen Testaments ist Amethyst der zwölfte Stein in den Fundamenten Jerusalems.

Die Farbe Lila galt lange Zeit als Königsfarbe und in der Vergangenheit war Lila so schwer herzustellen, dass es sich nur Könige oder die sehr Reichen leisten konnten. Der Farbstoff wird durch Zerkleinern einer bestimmten Meeresmuschel (9000 Muscheln, um ein Gramm Farbstoff herzustellen) hergestellt, die nur im Mittelmeer in der Nähe des heutigen Libanon vorkommt. Sie können sich also vorstellen, wie wertvoll der natürlich vorkommende violette Kristall Amethyst in historischen Zeiten war.

Im Jahr 1901 räumten ägyptische Arbeiter das Grab des Pharao Djer, von dem angenommen wird, dass es um 3000 v. Chr. stammte, und stießen auf einen ziemlich grausamen Fund – einen Arm, der in ein Loch in der Wand gesteckt wurde. Der Arm wurde entfernt und die Umhüllung entwirrt, um vier Armbänder aus Gold, Lapislazuli, Türkis und Amethyst am Handgelenk freizulegen. Diese Armbänder sind jetzt im Kairoer Museum ausgestellt.

Amethyst Bedeutung

Amethyst wird mit Schutz, Ausgeglichenheit und Klarheit in Verbindung gebracht.

Amethystkristalle haben eine lange Geschichte und Verbindung zum Menschen, die auf die alten Griechen mit ihren Amethyst-Trinkbechern zurückgeht, um übermäßige Trunkenheit abzuwehren. Diese Nüchternheit kann sowohl metaphysisch als auch buchstäblich sein. Amethyst kann Ihnen helfen, die Dinge klar zu sehen und nicht von Emotionen oder Wut getrübt zu werden, sodass Sie ruhig mit allen Problemen oder Problemen umgehen können, die das Leben auf Sie wirft. Amethyst ist in vielen Formen und Größen erhältlich und daher sehr vielseitig – er kann getragen, getragen oder zur Dekoration Ihres Hauses oder Büros verwendet werden.

Traditionelle tibetische Gebetsketten werden seit Jahrhunderten aus Amethyst hergestellt und werden verwendet, um den Geist in Vorbereitung auf die Meditation zu reinigen. Ebenso können Amethystkristalle zu Hause zur privaten Einkehr, zum Stressabbau, zur Inspiration und zur Förderung des erholsamen Schlafs verwendet werden. Platzieren Sie einen Amethyst irgendwo in Ihrem Badezimmer, um Angstzustände zu lindern, während Sie ein beruhigendes Bad nehmen.

Das Zuhause bedeutet Familie und mit der Liebe und Freude einer Familie kommt auch etwas Schmerz, ein Amethyst, der sich dort befindet, wo sich die Familie versammelt, kann bei offener und ehrlicher Kommunikation sowie Bindung sehr helfen.

Amethyste sind die Problemlöser der Kristallwelt, daher trägt die Integration eines Amethysten in das Büro dazu bei, eine friedliche Arbeitsumgebung zu schaffen und Ihnen dabei zu helfen, auf die Sorgen anderer Menschen zu hören, egal ob es sich um Kunden oder Kollegen handelt.

Mittelalterliche Soldaten trugen Amethyst-Amulette zum Schutz im Kampf und obwohl wir hoffen, dass Sie nicht in einen physischen Kampf mit Schwertern und Kanonen verwickelt werden, stellen wir uns alle jeden Tag unseren eigenen Schlachten und Amethyst kann ein großartiger Schutz gegen psychische Angriffe, Diebe und die Gefahren sein Reisen.

Kannst du jeden Tag Amethyst tragen? Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort, außer wie Sie sich fühlen. Einige sagen, es sei zu mächtig, um es täglich zu tragen und sollte nur für Samstage reserviert werden, während andere es gerne täglich zur Arbeit tragen, um den größten Nutzen zu erzielen. Finden Sie einfach heraus, was für Sie am besten ist, wenn Sie beim Tragen von Amethyst negative Gefühle haben, gibt es ein oder zwei Möglichkeiten. Sie können die Nutzung des Quarzes jeden Tag nach und nach aufbauen, bis Sie seine volle Leistung erreichen oder Sie müssen möglicherweise einen alternativen Kristall finden.

Amethyst-Heilkräfte

Amethyst ist als Hilfe für Ihr metaphysisches und spirituelles Wohlbefinden bekannt, aber wussten Sie, dass Amethyst auch auf physische Weise helfen kann? Sie belebt die Vitalität vor allem nach einer Chemo- oder Strahlentherapie, stärkt das Immunsystem, hilft bei Hauterkrankungen, unterstützt die Atemwege und lindert Tinnitus und Kopfschmerzen.

In Anlehnung an seine uralte Verwendung, um die Auswirkungen von übermäßigem Alkoholgenuss zu verhindern, kann Amethyst im Kampf gegen verschiedene Süchte helfen. Alkohol, Tabak und Opioide sind nur einige der Probleme, die mit Hilfe von Amethystkristallen bekämpft werden können. Ist es verwunderlich, dass so viele Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe Amethyst im Namen tragen?

Jeder, der ein Antioxidans, Hilfe bei der Durchblutung, Wundunterstützung, ein Heilmittel gegen Schlaflosigkeit und Linderung von psychischen Störungen und psychischen Angriffen benötigt, sollte über die Anschaffung eines Amethystkristalls nachdenken.

Amethyst Preise

Amethyst-Preisliste

Farbe Gewichtsspanne Preisspanne / USD
Lila / Violett 1 - 10ct $5 - $50/ct
Lila / Violett 10ct + $10 - $80/ct

Amethyst ist die am meisten geschätzte aller Quarzsorten und war aufgrund seiner satten Purpurtöne jahrhundertelang nur den sehr Reichen zugänglich und mit Königen und Adel verbunden. Heutzutage ist es weit verbreitet und im Allgemeinen erschwinglich, so dass es sich zu einem der beliebtesten Edelsteine der Welt entwickelt hat, der in einer Vielzahl von Schmuckstücken verwendet wird. Der wichtigste Faktor bei der Bestimmung des Wertes von Amethyst ist seine Farbe, tiefes, lebendiges Purpur mit konstanter Farbsättigung führt zu den höchsten Preisen. Natürlich kommen mit Farbe auch Reinheit, Schliff und Karatgröße und sie alle tragen zum Wert eines Amethyst-Edelsteins bei.

Wie viel kostet es?

Woher der Amethyst kommt, ist normalerweise nicht wichtig, wenn man einen Kristall bewertet, obwohl der Top-Name, nach dem man Ausschau halten sollte, Sibirischer Kristall ist, aber heutzutage bezieht sich das nur auf seine Farbe und nicht auf seine Herkunft. Madagaskar und Brasilien haben den Ruf, einige sehr hochwertige Steine zu produzieren und können Spitzenpreise erzielen.

Wo kommt Amethyst vor?

Amethyst kommt auf allen Kontinenten vor, mit den größten Vorkommen in Süd- und Nordamerika und Afrika. Größter Produzent ist Brasilien, das zwei- bis dreitausend Tonnen pro Jahr mit deutlichem Abstand vor Sambia an zweiter Stelle verarbeitet.

Früher wurden in den Bergwerken im Ural in Sibirien die feinsten Amethyst-Edelsteine hergestellt, aber heute bezieht sich "Sibirisch" auf einen Handelsnamen für Edelsteine, die in der Farbe denen ähnlich sind, die ursprünglich in Sibirien gefunden wurden.

Eine Amethystmine im Wadi el-Hudi in der östlichen Wüste Ägyptens, nicht weit von Assuan in der östlichen Wüste, wurde 3900 Jahre alt und andere alte Amethystquellen waren Persien und Indien.

Kann Amethyst behandelt werden?

Im Allgemeinen werden Amethyst-Edelsteine nicht behandelt. Die Wärmebehandlung von Amethyst reduziert normalerweise die natürlich attraktiven Purpurtöne und wird daher nicht empfohlen. Gelegentlich wird sehr dunkler Amethyst wärmebehandelt, um die Farbe aufzuhellen, und heller Amethyst mit dem richtigen Eisengehalt kann erhitzt werden, um einen anderen Kristall namens Citrin herzustellen. Bestimmte brasilianische Amethyste werden wärmebehandelt, um die grün gefärbte Prasiolith-Sorte zu erzeugen.

Für welchen Schmuck ist Amethyst geeignet?

Smaragdringe
Amethyst Schmuckdesigns von GemSelect

Aufgrund seiner Haltbarkeit ist Amethyst ein idealer Edelstein für jede Art von Schmuck für den täglichen Gebrauch. Darüber hinaus macht die Verfügbarkeit großer Quarzkristalle einen Amethyst perfekt für ausgefallene Schliffe, einschließlich konkaver Schliffe, bei denen die Formgebung des Edelsteins zu viel Abfall führt.

Während Amethyst-Edelsteine eine Mohs-Härte von 7 haben und stark genug sind, um den Strapazen des täglichen Tragens standzuhalten, sollte darauf geachtet werden, scharfe Schläge zu vermeiden. Kristalle sollten sorgfältig aufbewahrt werden, um den Kontakt mit harten Materialien zu vermeiden, die den Edelstein brechen, splittern oder zerkratzen könnten.

Wenn Sie einen Amethyst-Edelstein in ein Metall setzen, ist die Wahl des Metalls Geschmackssache, aber die violette Farbe eines schönen Amethyst-Quarzes passt sehr gut zu Gelbgold für einen Vintage-Look und Weißgold oder Silber für mehr moderner Stil.

Wie entsteht Amethyst?

Amethyst wird in Geoden auf der ganzen Welt gefunden. Was ist eine Geode, höre ich Sie fragen? Typischerweise wird eine Geode durch Blasen gebildet, die in vulkanischem Gestein oder Lava eingeschlossen sind. Das äußere Gestein härtet aus, oft in einer kreisförmigen oder ovalen Form und hinterlässt einen leeren Raum im Inneren. Diese Mulde wird über Jahrmillionen von siliziumdioxidreichen Flüssigkeiten (und im Falle von Amethystelementen des Eisens) gefüllt, die langsam zu den Quarzen kristallisieren, die wir heute alle lieben. Diese Geoden können von wenigen Zentimetern Durchmesser bis zu einer reichen, die groß genug ist, damit zwei oder drei Personen hineinklettern können!

Wusstest du schon? Wissenswertes über Amethyst

  • Amethyst ist der Geburtsstein für Februar

    Amethyst ist mit Abstand der beliebteste Quarz und der beliebteste violette Edelstein, Amethyst besteht aus den Farben Rot und Blau – Rot für Energie und Stärke und Blau für Spiritualität und Integrität, eine gewinnende Kombination.
    Der Valentinstag fällt in den Monat Februar, und ein Geschenk eines Amethyst-Edelsteins ist natürlich zu einem bevorzugten Geschenk für Liebste zum Austausch geworden und wird somit zu einem Symbol der Liebe. Der heilige Valentin selbst soll einen Amethystring mit dem Bild des Amors getragen haben.
    Amethyst ist auch der 6., 17. und 33. Hochzeitstag, so dass Sie zusammen mit einer langen und glücklichen Ehe eine ganze Sammlung wunderschöner lila Edelsteine aufbauen können.

  • Amethyst kann über Nacht in Wasser eingeweicht werden, um einen Hautpflegetrank herzustellen.
  • Die alten Griechen tranken ihren Wein aus mit Amethyst-Edelsteinen verzierten Kelchen, um nicht zu betrunken zu sein. Einer seiner Spitznamen ist der „Stein der Nüchternheit“.
  • Leonardo Da Vinci schrieb, dass Amethyst die Intelligenz belebt und einen von bösen Gedanken befreit, und er sollte alles darüber wissen!
  • In der chinesischen Medizin wird Amethyst empfohlen, um böse Träume abzuwehren. In ähnlicher Weise ist das hebräische Wort für Amethyst 'ahlamah', was Traum bedeutet, aber dieses Mal trägt das Tragen eines Amethysts zu Träumen und Visionen.
  • Amethyst ist der offizielle Edelstein der kanadischen Provinz Ontario und der staatliche Edelstein von South Carolina in den Vereinigten Staaten.
  • Amethyst-Siegelringe wurden traditionell von Kirchenbischöfen getragen.
  • Amethyst ist in vielen Kronjuwelen der Welt enthalten, einschließlich denen von Königin Elizabeth II. von England.
  • Der Delhi Purple Sapphire ist eigentlich ein Amethyst

    Die Geschichte des Delhi Purple Sapphire verdient wahrscheinlich eine eigene Seite für sich, so die erstaunliche Geschichte dieses verfluchten Schmuckstücks. Von britischen Soldaten aus einem Hindu-Tempel geplündert, wurde er fälschlicherweise als Saphir identifiziert, ist aber heute als Amethyst bekannt. Einst in sieben Kisten voller Reize eingesperrt, befindet es sich heute im britischen Natural History Museum. Sehen Sie es sich an, wenn Sie sich trauen.

  • Die Herzogin von Windsor war eine berühmte Sammlerin von edlem Schmuck und ihre Sammlung umfasste eine von Cartier entworfene Amethyst- und Türkiskette.

Wie pflegt man Amethyst .?

Amethyst lässt sich mit warmem Seifenwasser und einer weichen Bürste, beispielsweise einer Zahnbürste, sicher, einfach und effektiv reinigen. Ultraschallreiniger können verwendet werden, um Amethyst zu reinigen, aber seien Sie in den seltensten Fällen vorsichtig, in denen er gefärbt oder bruchgefüllt wurde.

Achtung: Ultraschallreiniger können nicht nur Brüche in Edelsteinen verursachen und verschlimmern, sie können auch Schmuck lösen und Edelsteine aus ihren Fassungen fallen lassen. Dampfreiniger sollten nicht zum Reinigen von Amethyst verwendet werden, da er keinen hohen Temperaturen ausgesetzt werden sollte.

Amethyst ist haltbar genug, um den einen oder anderen Stoß oder Schlag auf eine harte Oberfläche zu überstehen; Sie sollten jedoch immer darauf achten, einen solchen Missbrauch zu vermeiden. Aus diesem Grund wird empfohlen, den Schmuck vor körperlichen Aktivitäten, insbesondere der Haushaltsreinigung oder der Gartenarbeit, immer abzulegen.

Aufgrund der Härte des Amethysts ist es wichtig, weichere Steine vor Kratzern zu schützen. Ebenso sollten Sie Kratzer an Ihrem Amethyst durch härtere Edelsteine (Saphir, Diamanten usw.) vermeiden. Daher ist es eine gute Idee, Ihren Amethyst getrennt von allen anderen Edelsteinen unterschiedlicher Härte in einem mit Stoff ausgekleideten Fach einer Schmuckschatulle aufzubewahren. Auch einzelne Schmuckbeutel aus Stoff eignen sich, wenn Sie nur wenig Platz in Ihrer Box haben.

Woher wissen Sie, ob Sie einen echten Amethyst haben?

Ist dieses Juwel echt?

Künstlicher oder synthetischer Amethyst ist da draußen, ebenso wie wärmebehandelte Edelsteine, um die Farben zu verbessern. Darüber hinaus können auch Glas oder gefärbte billige Kristalle als echt ausgegeben werden. Wie können Sie sicher sein, dass Sie das echte Angebot erhalten?

Natürlich ist ein zertifizierter Edelstein von einem seriösen Händler der beste Ansatz, aber dies ist nicht immer möglich, wenn Sie nach einem großartigen Edelstein oder einem Schnäppchen suchen! Amethyst-Edelsteine sind auch so teuer, dass es sich manchmal nicht lohnt, für eine Zertifizierung zu bezahlen. Es gibt ein paar Techniken, um Ärger zu vermeiden.

Überprüfen Sie zuerst die Farbe, Amethyste sind grundsätzlich lila oder violetter Edelstein, könnten heller sein, dunkler sein, sollten aber lila sein. Bei einem echten Edelstein ist es sehr unwahrscheinlich, dass der Edelstein im gesamten Stein durchgehend den gleichen Farbton hat und sich bei unterschiedlicher Beleuchtung leicht ändern kann.

Amethyste mit augenreiner Klarheit sind ziemlich häufig, so dass die meisten Steine, die es wert sind, ein Edelstein zu sein, keine Einschlüsse oder Fehler aufweisen, die mit bloßem Auge sichtbar sind. Die synthetischen Steine auf dem Markt sind jedoch in der Regel makellos, so dass dies keine Hilfe ist. Tatsächlich zeigt die Überprüfung eines echten Amethyst-Edelsteins unter Vergrößerung einige kleinere Unvollkommenheiten.

Eine einfache Härteprüfung kann eine Fälschung aufdecken. Ein Amethyst hat eine Härte von 7 auf der Mohs-Skala, ist also härter als Ihr Fingernagel oder ein Taschenmesser. Wenn einer von beiden den fraglichen Edelstein zerkratzen kann, ist es kein echter Amethyst.

Preis als Richtwert. Amethyst ist ziemlich günstig, aber wenn Sie ein Paradebeispiel zu einem Preis sehen, der zu gut ist, um wahr zu sein, ist dies wahrscheinlich nicht wahr, also vermeiden Sie den Kauf solcher "Schnäppchen".

Achten Sie auf fantasievolle Namen. Jedes Mal, wenn Sie sehen, dass Steine, die als japanischer Amethyst oder bengalischer Amethyst gekennzeichnet sind, solchen Edelsteinen gegenüber misstrauisch sind, recherchieren Sie zuerst ein wenig über Amethyste, bevor Sie sie kaufen.

Dies ist keine vollständige Anleitung, wie man einen gefälschten Amethyst oder künstlichen Amethyst erkennt, der die gleiche Kristallstruktur, Härte und spezifisches Gewicht hat, aber ich hoffe, es hilft.

Bei GemSelect bieten wir derzeit kurze Identifizierungsberichte von zwei angesehenen unabhängigen gemmologischen Labors Ihrer Wahl an, dem Asian Institute of Gemological Sciences (AIGS) und dem Burapha Gemological Laboratory (BGL Lab).

Kann Amethyst die Farbe ändern?

Einige Edelsteine haben die bemerkenswerte Fähigkeit, ihre Farbe unter Sonnenlicht, Leuchtstoff- oder Glühlampenlicht zu ändern, zum Beispiel Diaspor, Fluorit und Saphir mit Farbwechsel zeigen dieses Phänomen, jedoch ist Amethyst kein farbwechselnder Edelstein, außer im Fall von Rose de France Amethyst und einigen berichteten lila/rote Beispiele.

Woran erkennt man einen hochwertigen Amethyst?

Bei Amethyst dreht sich alles um die Farbe Lila, aber es gibt Variationen und welcher Farbton Sie anspricht, ist das Wichtigste beim Kauf eines Edelsteins. Davon abgesehen ist die beste Farbe für einen hochwertigen Amethyst ein schönes tiefes Violett mit sekundären Rot- und Blautönen, einer gleichmäßigen Farbe und einer lebendigen Sättigung. Es ist immer eine gute Idee, Ihren Amethyst bei Tageslicht zu überprüfen, um die Farbe gut zu sehen.

Amethyst ist in größeren Karat-Größen relativ einfach und kostengünstig zu finden, aber wie bei den meisten farbigen Edelsteinen empfehlen wir Ihnen, die Edelsteine nach der tatsächlichen Größe in Millimetern auszuwählen, damit Sie genau wissen, was Sie bekommen.

Hält Amethyst seinen Wert?

Amethyst ist ein preiswerter Edelstein, der wahrscheinlich nicht als Investition angesehen wird oder einen echten Wiederverkaufswert hat. Sie sollen wegen ihrer lustigen, lebendigen Farben, interessanten Schnitte und ihrer Verfügbarkeit in großen Größen genossen werden.

Amethyst - Gemmologische Eigenschaften

Chemische Formel:

SiO2 - Siliziumdioxid

Kristallstruktur:

Trigonal; sechseckige Prismen

Farbe:

Violett, blassrot-violett, lila

Härte:

7 auf der Mohs-Skala

Brechungsindex:

1,544 - 1,553

Dichte:

2.65

Dekollete:

Keiner

Transparenz:

Transparent bis halbtransparent

Doppelbrechung oder Doppelbrechung:

0,009

Lüster:

Glaskörper

Fluoreszenz:

Schwach - bläulich

  • Erstausgabe: Juli-27-2021
  • Zuletzt geändert: August-15-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

8800

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (143)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Amethyst Geode Slice
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chrom-Turmalin
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysoberyll-Katzenauge
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Druzy Variscit
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hyalit Opal
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Informationen Zu Azurit
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Onyx
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Hedenbergit
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart