search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    1-800-464-1640

    International:

    +66-39601289

  • Sprache ändern
  • USD
  • Warenkorb
Von Rezensiert von Andreas Zabczyk

Einführung in das Edelsteinfassen

Peridot-Ohrringe mit Lünette
Peridot-Ohrringe mit Lünette

Eine Fassung ist eine Metallform, in die a Edelstein wird platziert, um Schmuck herzustellen. Das Metall, im Schmuckhandel als Fassung oder Fundstück bezeichnet, kann aus einem Edelmetall wie Gold, Silber oder Platin bestehen; oder ein weniger wertvolles Metall wie Wolframstahl oder Titan.

Die Fassung verwendet Krallen, Krappen, eine Lünette oder andere Mittel, um den Edelstein sicher an Ort und Stelle zu halten. Das Fassen eines Edelsteins kann je nach Größe und Form des Edelsteins sowie der Art der Fassung einfach oder kompliziert sein.

Der einfachste Fall des Einfassens eines Edelsteins ist der, bei dem ein Edelstein in einem kalibrierte Größe wird in eine Standard-Massenproduktionsumgebung gebracht. Einige dieser Standardeinstellungen sind für unerfahrene Verbraucher konzipiert und können nur mit sehr einfachen Werkzeugen verwendet werden. Einige clever gestaltete Fassungen schnappen zu, sobald der Edelstein in der richtigen Position platziert ist, sodass lediglich die Krallen oder Zinken festgezogen werden müssen, um sicherzustellen, dass die Fassung sicher ist. Allerdings gehen die meisten Edelsteinkäufer immer noch zu ihrem örtlichen Juwelier, um ihre Edelsteine fassen zu lassen.

6-Krappen-Ringfassung
6-Krappen-Ringfassung

Der Begriff „kalibrierte Größe“ bezieht sich auf einen Edelstein, der so dimensioniert ist, dass er in diese Standardeinstellungen passt. Für jede beliebte Edelsteinform gibt es verschiedene kalibrierte Größen. Die Größen werden in Millimetern gemessen und die Maße für die meisten Edelsteine haben zwei Werte, beispielsweise 7 x 5 mm. Das bedeutet, dass der Edelstein 7 Millimeter lang und 5 Millimeter breit ist. Da Edelsteine dreidimensional sind, verfügen sie natürlich auch über eine Tiefenmessung. Für die Größe der Fassung ist dieses Maß jedoch in der Regel nicht wichtig, daher wird die Größe meist nur mit zwei Zahlen angegeben. Die Ausnahme hiervon ist runde Steine , wobei Länge und Breite gleich sind. So werden kalibrierte Größen für runde Steine mit einer einzigen Zahl angegeben, die den Durchmesser des Steins angibt.

3-Krappen-Ringeinstellung
3-Krappen-Ringeinstellung

Nahezu jeder runde Edelstein kann in eine Standardkrappen- oder Krappenfassung gefasst werden, auch wenn der Edelstein keine kalibrierte Größe hat. Das liegt daran, dass sich die Zinken ganz einfach in einer 4- oder 6-Krallen-Rundstellung verstellen lassen. Bei anderen Formen sind verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. In der Regel dürfen Edelsteine unter einem Karat nicht mehr als 0,1 mm von der kalibrierten Fassungsgröße abweichen. Bei Edelsteinen mit einem Gewicht von mehr als einem Karat kann in der Regel eine Abweichung von 0,2 mm und manchmal auch mehr berücksichtigt werden.

Wenn ein nicht runder Stein einer kalibrierten Größe nicht nahe genug kommt, ist eine individuelle Fassung erforderlich. Das bedeutet, dass der Juwelier statt einer günstigeren Massenfassung eine speziell für den jeweiligen Edelstein angefertigte Fassung anfertigen muss. Dies wird teurer und zeitaufwändiger sein, aber für einen besonderen oder einzigartigen Edelstein ist es in der Regel den Aufwand und die Kosten wert.

STAY IN TOUCH | NEWSLETTER
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.
Partner und Vertrauen Zahlungsmöglichkeiten

Wechseln Sie zu Mobile Version

Urheberrechte © © 2005-2024 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

31884