search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Einheimische geschliffene Edelsteine

Traditioneller Edelsteinschliff
Traditioneller Edelsteinschliff

Der Begriff „nativer Schliff“ ist ein Begriff, der im Edelsteinhandel leider weit verbreitet ist. Es wird normalerweise verwendet, um sich auf schlecht geschliffene Edelsteine zu beziehen, die Fehler wie Fensterung, schlechte Politur und unvollkommene Facettentreffer aufweisen.

Sicherlich brauchen wir einen Begriff für schlecht geschliffene Edelsteine, aber der Begriff "nativ geschliffen" ist wahrscheinlich nicht der beste Begriff. Es impliziert, dass die Steine von Naturvölkern ("Eingeborenen") in Entwicklungsländern geschliffen werden, denen die Fähigkeiten und die Technologie fehlen, um Edelsteine richtig zu schleifen.

Einige Leute verteidigen die Verwendung des Begriffs "einheimischer Schnitt", indem sie erklären, dass er diese negative Konnotation überhaupt nicht hat - es bedeutet einfach, dass die Steine in dem Land geschnitten wurden, in dem sie abgebaut wurden, sei es in Burma, Sri Lanka, Indien, Thailand oder Brasilien. Diese Definition scheint zu fehlen, da viele „einheimisch geschliffene“ afrikanische Edelsteine, die aus Tansania, Kenia und Mosambik stammen, tatsächlich in Thailand geschliffen werden. Es scheint auch, dass niemand in den Vereinigten Staaten geschliffene Montana-Saphire als "einheimisch geschliffen" bezeichnet.

„Native Cuts“ werden von „Custom Cuts“ unterschieden, was ein Begriff ist, der sich auf Edelsteine bezieht, die nach bestimmten Spezifikationen geschnitten wurden. Edelsteine können mit traditionellen Methoden oder modernen Facettierungsmaschinen geschliffen werden. Das Facettieren ist ein Prozess, bei dem flache Ebenen auf einem Stück Edelsteinmaterial geschliffen werden, indem der Edelstein gegen eine rotierende Scheibe (Läppscheibe genannt) gedrückt wird, die mit einem Schleifmittel wie Diamantpulver imprägniert ist. Moderne Facettierungsmaschinen verfügen über ausgeklügelte Steuerarme aus Metall, die eine präzise Steuerung des Schnittwinkels und der Drehung des Steins ermöglichen.

Es steht außer Frage, dass es mehr Geschick erfordert, Edelsteine mit weniger ausgeklügelten Steuerarmen zu schneiden, wie z. B. dem traditionellen Pfostenstift, um den Edelstein auf dem Schoß zu positionieren. Modern facettieren Maschinen ermöglichen es dem Bediener, die gewünschten Einstellungen "einzuwählen" und ermöglichen daher eine bessere Kontrolle der Winkel und Proportionen des Schnitts. Traditionelles Schneiden erfordert ein geübtes Auge und ein gutes Gefühl für das zu bearbeitende Material. Die Symmetrie maschinell geschliffener Edelsteine ist normalerweise besser, da sie nicht allein vom Auge des Schleifers abhängt.

Halbautomatische Edelsteinschneidemaschinen ermöglichen ein schnelleres Schneiden und helfen beim Erreichen passende Formen und Größen für kalibrierte Edelsteine. Allerdings sind solche standardmäßigen maschinengeschliffenen Edelsteine nicht so genau wie "präzisionsgeschliffene" Edelsteine. Wie der Name „Präzisionsschnitt“ schon sagt, ist er in allen Belangen sehr präzise! Dies bedeutet, dass Winkel, Facettengrößen, Proportionen und Polieren auf dem höchsten Niveau des Edelsteinschleifgeschäfts sind. Der Präzisionsschnitt ist der zeitaufwändigste Schneidprozess überhaupt.

Erfahrene Praktiker von traditioneller Edelsteinschliff stellen Sie konsequent hochwertige Edelsteine her. Es gibt jedoch sowohl stilistische als auch wirtschaftliche Unterschiede, die für einige der Unterschiede zwischen "nativ geschliffenen" und "nach Maß geschliffenen" Edelsteinen verantwortlich sind.

Moderne Facettierungsmaschine
Moderne Facettierungsmaschine

Edelsteinschleifer in Thailand, Sri Lanka und Indien haben traditionell farbige Steine geschnitten, um ihre Farbe zu maximieren. Dunkel gefärbte Edelsteine werden oft mit einem leichten Fenster geschliffen, um die Farbe aufzuhellen, während weniger gesättigte Farben mit einem größeren geschliffen werden Pavillon um die Farbe zu vertiefen. Maßgeschneiderte Edelsteine folgen dem Präzisionsschliffstil der Diamantindustrie, der darauf abzielt, optimale Winkel zu erreichen, um die Brillanz zu maximieren.

In vielen Entwicklungsländern war es früher üblich, beim Schleifen eines Edelsteins die Gewichtsretention zu maximieren. Das bedeutete, dass Rohmaterial so geschnitten wurde, dass das Karatgewicht des Endprodukts so hoch wie möglich war. Diese wirtschaftliche Strategie führte zweifellos zu einigen Schnittfehlern, die mit sogenannten "nativen Schnitten" verbunden sind. Es war nicht wirklich schlechtes Schneiden, das zu den weniger als wünschenswerten Ergebnissen führte; Der Stein wurde absichtlich so geschnitten.

Heutzutage wissen viele asiatische Schleifer, dass gut geschnittene Steine einen besseren Preis erzielen, daher hat sich die Wirtschaftsstrategie geändert. Sie neigen jedoch immer noch dazu, zu schneiden, um die Farbe zu maximieren. Der leicht bauchige Pavillon, den Sie auf einigen "nativ geschliffenen" Steinen sehen, bedeutet, dass viele dieser Steine längere Lichtwege haben, was zu Edelsteinen mit satteren Farben führt als viele "präzisionsgeschliffene" Edelsteine, die alles überschüssige Material vom fertigen Stein entfernen.

  • Erstausgabe: Juni-01-2022
  • Zuletzt geändert: Juli-05-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

15454

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (136)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Amethyst-Geode
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Druzy Variscit
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Hedenbergit
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart