search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Über Mondstein

Orangefarbener Mondstein-Cabochon

Von all den phänomenalen Edelsteinen – jenen, die einzigartige optische Phänomene aufweisen – Mondstein ist am reichlichsten und erschwinglichsten. Die Popularität dieses einzigartigen Edelsteins hat ebenso wie der Mond zu- und abgenommen. Es war ein großer Favorit der viktorianischen und Jugendstil-Juweliere und erlebte dann in den 1960er Jahren eine weitere große Popularitätswelle. In vielen Kulturen Mondstein war schon immer wichtig und wenige Edelsteine werden mit so viel Romantik in Verbindung gebracht Folklore .

Mondstein ist das bekannteste Mitglied der Feldspatgruppe. Technisch gehört Mondstein zu den Orthoklas Zweig der Feldspatfamilie und Regenbogen-Mondstein gehört zu den Labradorit Zweig. Das schwebende Licht des Mondsteins, das von innen zu kommen scheint, ist bekannt als Adulareszenz . Es wird durch strukturelle Anomalien im Stein verursacht, die einfallendes Licht brechen oder streuen. Die Größe oder Dicke dieser Anomalien bestimmt die Farbe des schwebenden Lichts. Um diesen Effekt zu erzielen, wird Mondstein normalerweise en Cabochon geschliffen und die Höhe des Cabochons muss stimmen, um den Effekt zu maximieren. Regenbogen-Mondstein Labradoreszenz ist ein Farbenspiel auf der Steinoberfläche, das durch Lichtbeugung in den Gesteinsschichten entsteht. Diese Phänomene werden normalerweise nur beobachtet, wenn sich der Stein in einer bestimmten Position relativ zur Lichtquelle und zum Betrachter befindet.

Sternmondstein aus Indien

In ihrem ungeschnittenen Zustand, Mondsteine sind ziemlich unauffällig und geben dem zufälligen Beobachter kaum eine Vorstellung davon, was ihren Charme ausmacht; dieser mysteriöse Lichtschimmer. Dieser Schimmer kommt erst zur Geltung, wenn die Kunst des Cutters zum Tragen kommt. Klassische Mondsteine werden immer als Cabochons geschliffen, das Wichtigste ist die richtige Höhe des Steins. Außerdem muss der Schleifer die Achsen des Kristalls genau in den Zenit des Steins ausrichten, denn nur so kommt die gewünschte Wirkung richtig zur Geltung.

Mondstein kommt in Sri Lanka, Myanmar, Madagaskar, Brasilien, Australien und Indien vor. Die verschiedenen Farben kommen nur aus Indien und die anderen Quellen liefern weißen Mondstein. In Indien wird Regenbogenmondstein im Südwesten abgebaut und Blau wird in Bihar im Zentrum des Landes abgebaut.

Natürlicher Regenbogen-Mondstein

1970, ein Jahr nachdem amerikanische Astronauten in Florida gestartet und auf dem Mond gelandet waren, führte der Bundesstaat Florida den Mondstein als offiziellen staatlichen Edelstein ein. Ironischerweise wird Mondstein nirgendwo in Florida abgebaut, noch wird Mondstein auf dem Mond gefunden. Unsere Heimat Chanthaburi in Thailand scheint die bessere Wahl zu sein, um den Mondstein als Symbol zu übernehmen. Chanthaburi bedeutet auf Thailändisch „Mondstadt“. Aber die Gründerväter dieser thailändischen Stadt nutzten die Gelegenheit nicht, um den Mondstein zum Symbol zu erklären, obwohl Chanthaburi einer der größten ist Handelszentren zum farbige Edelsteine in der Welt. Vielleicht liegt es daran, dass die Stadt ihren Reichtum daraus erwirtschaftet hat Saphir und Rubin , kein Mondstein.

  • Erstausgabe: Mai-30-2022
  • Zuletzt geändert: September-27-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

13771

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (143)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Amethyst-Geodenscheibe
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chrom-Turmalin
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysoberyll-Katzenauge
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Druzy Variscit
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hyalit Opal
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Informationen Zu Azurit
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Onyx
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Hedenbergit
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Smithsonit
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart