search
  • Anmelden
    Konto eröffnen
  • Telefonservice in Englischer Sprache

    Toll Free - USA & Canada only:
    1-800-464-1640

    International:
    +66-39609697

  • Sprache ändern
  • USD

Informationen zu Chalcedon-Edelsteinen

Chalcedon Edelsteine
Natürliche Chalcedon-Edelsteine

Chalcedon Einführung

Chalcedon gehört zur Mineralgruppe der Quarze. Quarz besteht aus einer Mischung aus Silizium und Sauerstoff und ist in zwei Arten erhältlich, einer mit großen Kristallen wie Amethyst, Citrin, Rosenquarz usw. und einer mit winzigen Kristallen wie Chalcedon.

Zu diesen Quarz-Edelsteinen mit winzigen Kristallen gehören unter anderem Jaspis, Achat, Karneol und Onyx. Sie sind alle chemisch sehr ähnlich, aber um Verwechslungen zu vermeiden, werden ihnen unterschiedliche Namen gegeben, um sie durch Farbe, Muster oder Streifen zu identifizieren, anstatt sie alle als Chalcedon zu bezeichnen.

In der Welt der Edelsteine bezeichnet „Chalcedon“ einen durchscheinenden Stein mit einfarbigen, blassen Farben wie Blau, Violett und Weiß.

Der Name Chalcedon stammt von der antiken griechischen Stadt Chalcedon in der heutigen Türkei. Wir wissen nicht, warum dieser Edelstein nach dieser Stadt benannt wurde, da er dort nie abgebaut oder speziell gehandelt wurde. Es ist möglich, dass das blaue Meer des nahegelegenen Marmarameeres die Menschen an die Farbe des Edelsteins erinnerte.

Chalcedon-Farben

Chalcedon-Farben
Chalcedon-Farben

Chalcedon ist ein blasser Edelstein, wobei Blau, Grau, Lavendel, Violett oder Weiß am häufigsten vorkommen.

Die Farbe ist gleichmäßig über die Oberfläche ohne Markierungen oder Farbzonen. Ein reines tiefes Blau ist die wertvollste Farbe für Chalcedon, aber da dieser Edelstein gefärbt werden kann, achten Sie auf zu starke oder zu helle Farben.

Die Farben entstehen während der Bildung durch das Vorhandensein von Mineralien wie Eisen, Nickel oder Kupfer innerhalb der Kristallstruktur.

Chalcedon-Arten

Wie wir in der Einleitung erwähnt haben, ist Chalcedon laut Wissenschaftlern eine Form von Quarz, die aus winzigen Kristallen besteht. Diese werden kryptokristalline Quarze genannt. Es gibt viele Variationen dieser Quarz-Edelsteine und sie sind alle strukturell gleich, können aber durch unterschiedliche Muster oder Farben unterschieden werden.

Innerhalb der Chalcedon-Familie gibt es also Dutzende von Sorten

  • Achat
  • Blutstein
  • Karneol
  • Chrysopras
  • Viele viele mehr

Der Einfachheit halber und wahrscheinlich zu Marketingzwecken umfasst Chalcedon im Edelsteinhandel nur die gleichmäßig gefärbten durchscheinenden hellblauen, lila, weißen Edelsteine. Chrysopras zum Beispiel ist ein identischer Stein, kommt aber stattdessen in einer apfelgrünen Farbe.

Chalcedon Klarheit und Schnitt

Edelstein Klarheit

Edelsteine fallen normalerweise in eine von drei Reinheitskategorien mit Variationen innerhalb dieser Kategorie.

  • Opake Edelsteine lassen kein Licht durch, selbst wenn Sie sie gegen eine Lichtquelle halten.
  • Durchscheinende Edelsteine lassen etwas Licht durchscheinen, aber Sie können nicht klar durch den Edelstein hindurchsehen.
  • Transparente Edelsteine lassen Licht ungehindert durch, sodass Sie durch sie hindurchsehen und Gegenstände sehen oder Wörter auf der anderen Seite lesen können.

Chalcedon ist im Allgemeinen ein durchscheinender Edelstein. Es hat manchmal ein milchiges Inneres, aber dies wird oft als Zeichen der Authentizität gewertet und tut seinem Wert keinen Abbruch.

Als transluzenter Edelstein zwischen transparenter und opaker Optik kann Chalcedon entweder als facettierter Stein oder als Cabochon mit flachem Boden und glatter gewölbter Oberseite geschliffen werden. Beide Stile können gut aussehen und es ist nur eine Frage der Präferenz, welche Sie wählen.

Chalcedon ist ein zähes Material, das nicht leicht reißt oder bricht und daher leicht in Formen wie Blumen und Tiere sowie in viele ausgefallene Schnitte geschnitzt werden kann.

Spirituelle Bedeutung von Chalcedon

Chalcedon war in vielen alten Zivilisationen einer der am meisten geschätzten Edelsteine. Es wird angenommen, dass Chalcedon bereits in der Bronzezeit aufgrund der Entdeckungen von Archäologen in allen Gebieten rund um das Mittelmeer als Juwel geschätzt wurde.

Viele Chalcedon-Siegel und andere Formen von Schmuck und fabrizierten Werkzeugen wurden bereits 1800 v. Chr. entdeckt. Chalcedon wurde von den alten Römern, Griechen, Babyloniern und Assyrern gleichermaßen verwendet.

Viele Indianerstämme betrachten Chalcedon als heilig und verwenden ihn am häufigsten bei traditionellen zeremoniellen Zusammenkünften, insbesondere bei Bemühungen, die Bindungen zwischen den Stämmen zu stabilisieren und zu stärken.

Chalcedon soll das emotionale Gleichgewicht unterstützen und die Ausdauer und Ausdauer stärken. Es fördert Freundlichkeit, Reaktionsfähigkeit, Empfänglichkeit, Großzügigkeit, Nächstenliebe und Freundlichkeit bei denen, die es tragen. Es wird auch angenommen, dass es die einzigartige Fähigkeit besitzt, alle Energien von Körper, Geist und Seele auszugleichen.

Chalcedon und die Chakren

Chakren sind die Energiezentren im Körper, die auch als Qi oder Prana bekannt sind. Es gibt sieben Chakren im ganzen Körper, die einen physischen, emotionalen oder mentalen Zustand beeinflussen und jedes hat eine zugehörige Farbe.

Chakra-Meditation

Die sieben Chakren sind wie folgt, Krone mit der Farbe Lila verbunden, Drittes Auge (Indigo), Kehle (Blau), Herz (Grün), Solarplexus (Gelb), Sakral (Orange) und Wurzel (Rot).

Die Farbe des Chalcedons bestimmt, welches Chakra er beeinflusst. Blauer Chalcedon wird helfen, das Hals-Chakra zu entsperren, das emotional die Kommunikation und die Fähigkeit betrifft, Beziehungen fortzusetzen oder neue zu schmieden.

Physikalisch kann blauer Chalcedon alle Probleme im Rachen- und Nackenbereich verbessern, einschließlich Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung, steifem Nacken und sogar Schlafapnoe.

Sehen Sie hier unseren ausführlichen Artikel über Chakra-Edelsteine

Gesundheitliche Vorteile von Chalcedon

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Chalcedonquarz gehören die Heilung und Linderung von Symptomen von Fieber, Leukämie und verschiedenen Augenerkrankungen. Chalcedon verbessert die Mineralassimilation und bekämpft Mineralansammlungen in den Venen. Es verringert die Auswirkungen von Demenz und Senilität und erhöht die körperliche Energie. Auch Augen, Gallenblase, Milz, Knochen und die Durchblutung können durch die Anwesenheit von Chalcedon verbessert werden.

Chalcedon-Preis

Wie viel kostet es?

Chalcedon-Preisliste

Farbe Gewichtsspanne Preisspanne / USD

Lavendel

1ct +

$1 - 15/ct

Chalcedon ist kein sehr teurer Edelstein, da die meisten Stücke nur wenige Dollar pro Karat kosten. Klassische blaue Farben werden bevorzugt und die durchscheinenderen Beispiele werden auch bevorzugter.

Aufwendig geschnitzte Chalcedon-Edelsteine können aufgrund der handwerklichen Herstellung und des Materials selbst einen angemessenen Preis erzielen.

Chalcedon Entdeckung

Geschichte

Das Mineral Chalcedon umfasst viele Edelsteine in seinen Variationen, darunter die bekannten Achate und Karneole, die eine sehr lange und illustre Geschichte haben.

Der Name Chalcedon oder zumindest das ähnliche Wort „Chalkedon“ taucht im Buch der Offenbarung in der Bibel auf und bezieht sich auf einen nebligen grauen Edelstein, der zu modernen Beschreibungen von Chalcedon-Edelsteinen passt.

Im 1. Jahrhundert n. Chr. nahm Plinius der Ältere Chalcedon als durchscheinende Form von Jaspis in sein berühmtes Werk Naturalis Historia auf.

Die frühesten archäologischen Beweise (bisher) für seine Verwendung als Edelstein wurden auf der Mittelmeerinsel Kreta aus dem Jahr 1800 v. Chr. gefunden, wo Chalcedon-Siegel freigelegt wurden.

Wo kommt Chalcedon vor?

Der Globus

Chalcedon ist auf fast jedem Kontinent in der einen oder anderen Form zu finden. Brasilien ist natürlich eine großartige Quelle, ebenso wie Namibia im südlichen Afrika, Indien, Madagaskar, Sri Lanka und Simbabwe.

Eine Quelle für einige der feinsten blauen Chalcedons sind Kalifornien und Arizona in den USA, tatsächlich ist der State Stone von Nebraska Blue Chalcedony (manchmal auch Blue Agate genannt).

Wie entsteht Chalcedon?

Gesteinskreislauf

Wie viele andere Edelsteine wurde Chalcedon gebildet, als heißes Magma oder geschmolzenes Gestein während vulkanischer Aktivität an die Erdkruste stieg und dann abzukühlen begann.

Als das weiche, warme geschmolzene Gestein abkühlte und aushärtete, bildeten sich Gasblasen, die Risse und Hohlräume erzeugten, in denen sich die Strömungen überlappten oder mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten abkühlten. Das Magma erstarrte zu Gestein und die Gase entweichen und hinterlassen kleine Lücken.

In diese Taschen floss Wasser, das reich an Kieselsäure und anderen Mineralien war. Das Wasser verdunstete und hinterließ nur die Mineralien in Form winziger Kristalle - mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Der Sauerstoff und die Kieselsäure schufen den Chalcedon und die zusätzlichen Mineralien wie Eisen oder Kupfer erzeugten die Farben.

Kann Chalcedon behandelt werden?

Obwohl es nicht allgemein behandelt wird, kann Chalcedon durch die meisten der gebräuchlicheren Behandlungen verbessert werden.

Sie können gebleicht und anschließend gefärbt werden – achten Sie auf extravagante Farben, die als sicheres Zeichen etwas unnatürlich wirken. Wir haben vor kurzem eine Geschichte von einem unserer Kunden gehört, der fuschiarosafarbenen Chalcedon (NICHT von uns) gekauft hat, der nach einem Tag in der Sonne dramatisch verblasst!

Wärmebehandlungen können Farbe ausgleichen und Einschlüsse wegschmelzen.

Etwas Chalcedon kann entweder auf die gesamte Oberfläche des Steins oder nur auf die Unterseite eines Cabochons aufgetragen werden - ein einfacher Kratztest deckt diesen Trick auf.

Wenn von GemSelect verkaufte Edelsteine einer solchen Behandlung unterzogen werden, werden wir diese Informationen immer offenlegen.

Für welchen Schmuck ist Chalcedon geeignet?

Chalcedon-Edelsteine werden auf der Mohs-Härteskala mit etwa 7 bewertet, was bedeutet, dass sie haltbar genug sind, um in fast jeder Art von Schmuck verwendet zu werden, den Sie wählen.

Sehen Sie hier unseren ausführlichen Artikel zur Mohs-Härteskala

Sie werden normalerweise zu kuppelförmigen Cabochons oder niedrigen Facetten (Buff-Tops) geformt, können aber auch in ausgefallene oder blumenförmige Formen geschnitzt werden. Diese Formen sind normalerweise frei von scharfen Ecken oder Kanten und splittern daher nicht so leicht.

Sie sind relativ günstig, sodass Sie Ihrer Fantasie bei jedem Schmuckstil freien Lauf lassen können, aber ein Vintage-Look ist wahrscheinlich der gebräuchlichste.

Sie können in ziemlich großen Karat-Größen gefunden werden, so dass große, klobige Ringe oder auffällige Anhänger immer eine gute Wahl sind.

So pflegen Sie Chalcedon

Chalcedon ist eine Art Quarz und gilt als harter und haltbarer Edelstein - bewertet mit etwa 6,5 bis 7 auf der Mohs-Härteskala. Chalcedon lässt sich leicht mit warmem Seifenwasser und einer weichen Bürste reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Gegenstände zum Schrubben oder Reinigen verwenden, die härter als Chalcedon sind - ziemlich unwahrscheinlich, da selbst Stahl etwas weniger hart ist.

Versuchen Sie, keine Haushaltschemikalien zu verwenden, wenn Sie Ihren Chalcedon-Edelstein oder andere Edelsteinschmuckstücke pflegen oder reinigen. Chalcedon sollte nicht längerer Hitze ausgesetzt werden, da es den Edelstein dauerhaft schädigen kann, also keine Dampfreiniger verwenden.

Chalcedon sollte in einer mit Stoff ausgekleideten Schachtel aufbewahrt oder in ein weiches Tuch gewickelt und von anderen Edelsteinen und Schmuckstücken ferngehalten werden, um sicherzustellen, dass es keine weicheren Edelsteine zerkratzt oder von anderen härteren Edelsteinen zerkratzt wird.

Wie erzähle ich einen echten Chalcedon

Ist dieses Juwel echt?

Natürlich ist es der beste Weg, Ihre Edelsteine bei einem seriösen Händler zu kaufen, aber dies ist nicht immer einfach, wenn Sie im Internet suchen oder die Geschäfte nach einem tollen Edelstein oder einem echten Schnäppchen durchstöbern!

Chalcedon ist kein teurer Edelstein, daher ist er die Kosten für eine Bewertung oder Zertifizierung kaum wert, daher wären ein paar praktische Tipps zur Identifizierung nützlich.

Chalcedon ist ein langlebiger Edelstein mit einer Bewertung von 6,5 bis 7 auf der Mohs-Härteskala, sodass er nicht leicht mit einem Messer oder einem Nagel zerkratzt werden kann. Es wird auch ein Stück Glas zerkratzen, so dass dies ein schneller Test sein könnte. (Erkundigen Sie sich beim Besitzer des Edelsteins oder des Glases, bevor Sie mit dem Kratzen beginnen, da dies ihn stören könnte - oder tun Sie es heimlich!).

Chalcedon ist ein Quarz und ziemlich fest. Wenn Sie ihn also halten können, sollte er sich schwer anfühlen. Es leitet die Wärme auch sehr langsam und liegt daher ziemlich kühl in der Hand.

Wie oben erwähnt, ist Chalcedon technisch sehr ähnlich, wenn nicht sogar identisch mit einer Vielzahl anderer bekannter Edelsteine wie Achat, Onyx, Sard, Karneol und anderen. Da sie so ähnlich sind, können sie falsch identifiziert oder falsch benannt werden. Dies ist in Bezug auf das Geld kein allzu großes Problem, da sie alle einen ähnlichen Preis haben, aber Sie möchten vielleicht einen bestimmten Chalcedon-Edelstein und keinen Achat.

Der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, sich mit den üblichen Farben von Chalcedon vertraut zu machen - keine leuchtenden Farben, keine Streifen, keine Muster und da es durchscheinend ist, wird etwas Licht durch den Körper des Steins dringen.

Es mag etwas pedantisch klingen, aber zum Beispiel wird grüner Chalcedon in der Edelsteinindustrie Chrysopras genannt und oranger Chalcedon ist Karneol – Sie möchten die hellblaue, lavendelfarbene, weiße oder graue Variante.

Dies ist keine vollständige Anleitung, wie man einen echten Chalcedon erkennt, aber ich hoffe, es hilft.

Bei GemSelect stehen wir zu unseren Edelsteinen so, wie wir sie beschreiben, und unsere Rückgaberichtlinie bedeutet, dass Sie sich bei einer Bestellung bei uns absolut sicher fühlen können.

Was ist das Besondere an Chalcedon?

Chalcedon ist ein schöner Edelstein mit kühlen lila bis blauen Farben, die aufgrund ihrer fast leuchtenden Transluzenz ein ätherisches Gefühl haben.

Chalcedon wird übrigens mit ak-Laut am Anfang und einem leisen c in der Mitte ausgesprochen - kal-se-doh-nee, obwohl niemand etwas dagegen hat, wenn du Chal-se-doh-nee sagst!

Juweliere arbeiten gerne mit ihnen wegen ihrer Robustheit und können aus jedem Winkel bearbeitet werden, da keine Orientierungs- oder Spaltungsprobleme zu befürchten sind - einfach das gewünschte Design zuschneiden und polieren.

Und die Möglichkeiten für Schmuck und Ornamente für diesen Edelstein sind endlos. Aus diesem vielseitigen Edelstein können nicht nur coole Schmuckstücke im Vintage-Stil wie Ringe und Anhänger, sondern auch geschnitzte Siegel und Amulette, Kameen, kleine Figuren, sogar Schalen und Buchstützen hergestellt werden.

Chalcedon - Gemmologische Eigenschaften

Chemische Formel:

SiO2 - Siliziumdioxid

Kristallstruktur:

Sechseckig

Farbe:

Bläulich, weiß, grau, lila, lavendel, hellbraun, gelb und braun

Härte:

6,5 bis 7 auf der Mohs-Skala

Brechungsindex:

1,530 bis 1,540

Dichte:

2,58 bis 2,64

Dekollete:

Keiner

Transparenz:

Durchscheinend, undurchsichtig

Doppelbrechung oder Doppelbrechung:

Bis zu 0,004

Lüster:

Wachsartig, matt oder glasig

Fluoreszenz:

Blau Weiss

  • Erstausgabe: Juli-29-2021
  • Zuletzt geändert: Dezember-04-2022
IN KONTAKT BLEIBEN
*Sie melden sich an, um Werbe-E-Mails von GemSelect zu erhalten.

Datenschutzerklärung © 2005-2022 GemSelect.com alle Rechte vorbehalten.

Die Vervielfältigung (Text oder Grafik) ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von GemSelect.com (SETT Company Ltd.) ist strengstens untersagt.

9288

Mehr Formen
Beliebte Edelsteine
  • Saphir
  • Smaragd
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Zirkon
  • Opal
  • Topas
  • Turmalin
  • Granat
  • Amethyst
  • Citrin
  • Tansanit
Alle Edelsteine (142)
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V Z
  • Achat
  • Achat-Geode
  • Actinolith Katzenauge
  • Alexandrit
  • Almandin-Granat
  • Amazonit
  • Amethyst
  • Amethyst-Geodenscheibe
  • Ametrin
  • Ammolith
  • Andalusit
  • Andesin Labradorit
  • Apatit
  • Apatit-Katzenauge
  • Aquamarin
  • Aquamarin-Katzenauge
  • Aventurin
  • Azurit-Druse
  • Blutstein
  • Boulder-Opal
  • Chalcedon
  • Charoit
  • Chrom-Turmalin
  • Chromdiopsid
  • Chrysoberyll
  • Chrysoberyll-Katzenauge
  • Chrysokoll
  • Chrysopras
  • Citrin
  • Demantoid-Granat
  • Dendritischer-Achat
  • Diamant
  • Druzy Amethyst
  • Druzy Variscit
  • Enstatit
  • Erdbeerquarz
  • Falkenauge
  • Farbwechselnde Edelsteine
  • Farbwechselnder Diaspor
  • Farbwechselnder Fluorit
  • Farbwechselnder Granat
  • Farbwechselnder Saphir
  • Feuerachat
  • Feueropal
  • Fluorit
  • Goldener Beryll
  • Granat
  • Grandidierit
  • Grossular Granat
  • Hemimorphit
  • Hemimorphit-Druse
  • Hessonit-Granat
  • Howlith
  • Hämatit
  • Idokras
  • Imperial Topas
  • Informationen Zu Azurit
  • Iolith
  • Jade
  • Jade-Schmucksteine
  • Jaspis
  • Karneol
  • Katzenaugen Edelsteine
  • Katzenaugenopal
  • Koralle
  • Korallen-Fossil
  • Kornerupin
  • Kunzit
  • Kyanit
  • Labradorit
  • Lapislazuli
  • Larimar
  • Malachit
  • Malaya-Granat
  • Mali-Granat
  • Mawsitsit
  • Mondstein
  • Mondstein Katzenauge
  • Morganit
  • Mystik Topas
  • Nuummit
  • Obsidian
  • Onyx
  • Opal
  • Opal In Matrix
  • Opal-Dublette
  • Peridot
  • Perle
  • Perlmutt
  • Pietersite
  • Prehnit
  • Pyrit
  • Pyrop-Granat
  • Quarz
  • Quarz Mit Hedenbergit
  • Quarz Mit Markasit
  • Quarz-Katzenauge
  • Rauchquarz
  • Regenbogen-Mondstein
  • Regenbogen-Pyrit
  • Rhodochrosit
  • Rhodolit-Granat
  • Rosenquarz
  • Rubellit-Turmalin
  • Rubin
  • Rubin In Fuchsit
  • Rubin-Zoisit
  • Rutilquarz
  • Saphir
  • Schneeflockenobsidian
  • Schokoladen Opal
  • Schwarzer Opal
  • Scolecit
  • Seraphinite
  • Serpentin
  • Sillimanit
  • Sillimanit-Katzenauge
  • Skapolith
  • Skapolith Katzenauge
  • Smaragd
  • Sodalith
  • Sonnenstein
  • Spektrolith
  • Spessartin-Granat
  • Sphen
  • Spinell
  • Stern-Edelsteine
  • Sterndiopsid
  • Sterngranat
  • Sternmondstein
  • Sternrosenquarz
  • Sternrubin
  • Sternsaphir
  • Tansanit
  • Tigerauge
  • Tigerauge Matrix
  • Topas
  • Tsavorit-Granat
  • Turmalin
  • Türkis
  • Variscit
  • Zirkon
Hauptkategorien
  • Neuheiten
  • Schmucksteine Sets
  • Kalibrierte Edelsteine
  • Edelsteine Stückweise
  • Erstklassige Edelsteine
  • Passende Paare
  • Cabochon Edelsteine
  • Gebohrte Edelsteine, Briolettes und Perlen
  • Geburtssteine
  • Schmuckstein-Schnitzereien
  • Fantasie Edelsteine
  • Stern-Edelsteine
  • Unbehandelte Saphire
Telefonservice in Englischer Sprache

Toll Free - USA & Canada only:
1-800-464-1640

International:
+66-39609697

Save Money
No shipping Fees for Additional Items!
$8.90 Worldwide Shipping

Update Translation
 
Current Value
New Value
GemSelect Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
X Fenster schließen
Colored Gemstones
Größe und Gewicht

Gems are always measured in Millimeter (mm)

Dimensions are given as;
length x width x depth,
except for round stones which are;
diameter x depth

Select gems by size, not by weight!
Gem varieties vary in density, so carat weight is not a good indication of size

Note: 1ct = 0.2g

Size Comparison Chart